Fotostrecke: Homberger feiern mit buntem Markt in den Herbst

Herbstmarkt
1 von 15
Herbstmarkt
2 von 15
Auch die Ritterschaft zur Hohenburg nahm am Markt teil und schlemmte sich durch das Angebot.
3 von 15
Auch die Ritterschaft zur Hohenburg nahm am Markt teil und schlemmte sich durch das Angebot.
4 von 15
5 von 15
6 von 15
7 von 15
8 von 15

Die bunte Jahreszeit, der Herbst, ist auch über Homberg eingebrochen und am Wochenende feierten das die Kreisstädter mit ihren jährlichen Markt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Lieferwagen in Homberger Parkstraße in Flammen – Polizei geht von Brandstiftung aus

In der Homberger Parkstraße stand vor einigen Tagen ein weißer Fiat-Lieferwagen in Flammen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und sucht Zeugen.
Lieferwagen in Homberger Parkstraße in Flammen – Polizei geht von Brandstiftung aus

Bildergalerie: Saisonabschluss mit Motorradkorso und Gedenkgottesdienst in Leimsfeld

Über 300 Biker kamen zum Motorradkorso und Gedenkgottesdienst nach Leimsfeld.
Bildergalerie: Saisonabschluss mit Motorradkorso und Gedenkgottesdienst in Leimsfeld

Sonniges Saisonende: Über 300 Biker trafen sich zu Korso und Gedenkgottesdienst in Leimsfeld

Am vergangenen Wochenende luden die Motorradfreunde Leimsfeld einmal mehr zu ihrem traditionellen Saisonabschluss-Korso und Gedenkgottesdienst ein. Über 300 Biker aus …
Sonniges Saisonende: Über 300 Biker trafen sich zu Korso und Gedenkgottesdienst in Leimsfeld

Homberg: Die nächste Verkehrserziehung kann kommen. Mit der neuen Ausstattung radelt es sich besser im Schwalm-Eder-Kreis.

Die Jugendverkehrsschule des Schwalm-Eder-Kreises kann sich über neue Fahrräder und Verkehrszeichenständer freuen.
Homberg: Die nächste Verkehrserziehung kann kommen. Mit der neuen Ausstattung radelt es sich besser im Schwalm-Eder-Kreis.

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.