Gut gekleidet auf der Sommerwiesn: Homberg Events bringt Shirts für Trachten-Muffel raus

+
Hier kommt das Sommerwiesn-Shirt für alle Trachtenmuffel. Wer nicht in Dirndl oder Lederhose kommen mag, kann sich trotzdem passend zur ersten Sommerwiesn in Homberg kleiden.

Im Juni wird es auf dem Festplatz am Stellberg die erste Sommerwiesn in Homberg geben. Wer nicht in Lederhose und Dirndl erscheinen mag, kann ab sofort eines der Sommerwiesn-Shirts bei Schallerfriseure und Feinraus in Homberg kaufen.

Homberg. Zum ersten Mal wird es in diesem Jahr von Freitag bis Sonntag, 08. bis 10. Juni, eine Sommerwiesn in Homberg geben. Das terminlich vorgezogene Oktoberfest erfreut sich auch schon in den Sommermonaten großer Beliebtheit.

Für alle Trachten-, Dirndl- und Lederhosen-Muffel haben die Veranstalter sich was einfallen lassen: das ultimative Sommerwiesn-Shirt. Das Shirt gibt es für 16 Euro bei Schallerfriseure und bei Fein Raus zu kaufen. Mit dem Kauf dieses Shirts wird die Arbeit des Vereins Homberg Events unterstützt.

Der gemeinnützige Verein Homberg Events organisiert das Fest auf dem Stellberg – ein Platz, der mit soviel Emotionen verbunden ist, dass er ideal sei für die Wiesn, so Veranstalter Dirk Schaller. Die Homberger Kirmes fand genau dort über Jahre statt und weckt noch in vielen Besuchern tolle Erinnerungen. Auch die neu ins Leben gerufene Homberger Sommerwiesn wartet mit tollen Attraktionen auf die Besucher.

Neben dem größten beweglichen Riesenrad Europas gibt es noch den Breakdancer und weitere Fahrgeschäfte. Ein tolles Essens- und Getränkeangebot sowie das Festzelt als Mittelpunkt der Mega-Party, machen die drei Tage in Homberg sicherlich zu einem Publikumsmagneten.

Wenn es dunkel wird, dann geht es rund im Zelt – tolle Bands warten auf die Besucher um zünftig abzufeiern. Party Fieber, Würzbuam, The Heartbreakers und viele mehr heizen den Besuchern ordentlich ein.

Weitere Infos unter Tel. 05681-937551 und per Mail an kontakt@homberg-events.de.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Fulda

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254

Am Samstagmittag kam es gegen 12.27 Uhr zu einem folgenschweren Unfall auf der B 254 zwischen den Anschlussstellen Großenlüder-Bimbach und Großenlüder-Ost (wir …
Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg bei Frankenberg gefunden
Waldeck-Frankenberg

Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg bei Frankenberg gefunden

Bei Bauarbeiten nahe der Frankenberger Burgwaldkaserne ist eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Es wurde ein Sicherheitsbereich im Radius von 750 …
Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg bei Frankenberg gefunden
Noch kein Grund zu Feiern: Kasseler „Saatgutkonfetti“ in der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“
Kassel

Noch kein Grund zu Feiern: Kasseler „Saatgutkonfetti“ in der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“

Das Kasseler Start-Up Saatgutkonfetti war zu Gast bei der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“ und feilschte um einen Deal mit einem der Investoren.
Noch kein Grund zu Feiern: Kasseler „Saatgutkonfetti“ in der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“
Zeugen und Helfer gesucht: Drei Unbekannte berauben und verletzen 17-Jährigen in Wolfsanger
Kassel

Zeugen und Helfer gesucht: Drei Unbekannte berauben und verletzen 17-Jährigen in Wolfsanger

Drei bislang unbekannte Täter haben am gestrigen Sonntagabend in der Straße „Roßpfad“ in Kassel-Wolfsanger offenbar einen 17-Jährigen beraubt und verletzt.
Zeugen und Helfer gesucht: Drei Unbekannte berauben und verletzen 17-Jährigen in Wolfsanger

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.