Graffiti-Schmierereien an der Homberger Hermann-Schafft-Schule

Einen Schaden von etwa 200 Euro richteten Schmierer an der Homberger Hermann-Schafft-Schule an. Sie sprühten Graffiti an die Mauern der Schule.

Homberg. Im Zeitraum von Freitag bis Dienstag haben unbekannte Täter Mauern der Homberger Hermann-Schafft-Schule mit Graffiti beschmiert.

Die Täter sprühten mit blauer und roter Sprühfarbe ein Gesicht und ein Männchen mit roten Augen und einer Basecap, sowie die Wörter: "Lieb haben sollt ihr euch" auf die Mauer.

Am Dienstag hatte der Hausverwalter die Schmierereien festgestellt. Es ist ein Schaden in Höhe von circa 200 Euro entstanden.

Hinweise bitte an die Polizeistation Homberg unter Tel. 05681-7740.

Rubriklistenbild: © Archiv

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hessenkasse: Insgesamt zehn Millionen Euro für Borken, Guxhagen, Homberg, Körle und Malsfeld

Die Hessenkasse macht es möglich: Das Land stellt fünf Kommunen aus dem Schwalm-Eder-Kreis insgesamt über zehn Millionen Euro zur Verfügung.
Hessenkasse: Insgesamt zehn Millionen Euro für Borken, Guxhagen, Homberg, Körle und Malsfeld

Mann entblößt sich vor zwölfjährigem Jungen in Homberg

Exhibitionist auf Motorroller zeigt zwölfjährigem Jungen auf Fahrrad beim Homberger Erlebrunnenweg seinen Penis und floh anschließend. Hinweise an die Polizei erbeten.
Mann entblößt sich vor zwölfjährigem Jungen in Homberg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.