"Erwartungen gesprengt": Homberg Events zieht super Altstadtfest-Bilanz

+
Rockten zusammen beim großen Finale am Sonntag: Die Organisatoren von Homberg Events und die Band „Boppin’B“ auf der Marktplatzbühne

Drei Tage lang wurde in Homberg Altstadtfest gefeiert. Nachdem die Aufräumarbeiten beendet waren, stand uns Dirk Schaller von Homberg Events Rede und Anwort und zog ein super Bilanz.

Homberg. Als die dunklen Gewitterwolken abzogen war klar: Jetzt ist die Party zum Homberger Altstadtfest nicht mehr zu stoppen. Von da an gab es nur noch strahlenden Sonnenschein und ein Programm, das sich mehr als sehen lassen konnte. Da war für jeden Musikgeschmack, jede Altersgruppe und jeden Gaumen an jedem Tag etwas dabei. 

„Ich kann nur Danke sagen für ein grandioses Fest. Es hat alle Erwartungen gesprengt“, erklärt Dirk Schaller von Homberg Events auf Nachfrage unserer Zeitung. Am Freitag und Samstag habe man bis weit nach Mitternacht ausgelassen gefeiert.

Dirk Schaller

Schallers persönliches „emotionales Highlight“ war jedoch der Festzug am Sonntag: „Als wir die Ziegenhainer Straße hoch gefahren sind, hatte ich Tränen in den Augen. Menschenmassen säumten den Weg. Das war der Lohn für unsere harte Arbeit. Danke an alle Helfer, es war toll“, so Schaller.

Hier finden Sie Fotos zum Homberger Altstadtfest:

Sonnenschein zum Altstadtfest-Auftakt in Homberg

Impressionen vom Homberger Altstadtfest

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Gemeinde Knüllwald nimmt erstes Elektro-Auto in Empfang

Ein E-Mobil für die Gemeinde: Knüllwald schafft erstes Elektro-Auto an. Hauptnutzer ist Elektriker Paul Pankratz vom Bauhof.
Gemeinde Knüllwald nimmt erstes Elektro-Auto in Empfang

Start mit "Terror": Neues Programm "Statttheater" in der Homberger Stadthalle vom 3. Oktober bis 11. März

Homberg bekommt eine feste Theaterspielzeit: Der Kulturring hat das Programm "Statttheater" ins Leben gerufen. Vom 3. Oktober bis 11. März werden in der Homberger …
Start mit "Terror": Neues Programm "Statttheater" in der Homberger Stadthalle vom 3. Oktober bis 11. März

17. Aktionstag der Selbsthilfegruppen im Schwalm-Eder-Kreis am Sonntag im Hardeshäuser Hof in Fritzlar

Zum 17. Aktionstag werden 20 Selbsthilfegruppen im Schwalm-Eder-Kreis am Sonntag im Hardeshäuser Hof in Fritzlar sein, um sich vorzustellen. Wir haben uns im Vorfeld mit …
17. Aktionstag der Selbsthilfegruppen im Schwalm-Eder-Kreis am Sonntag im Hardeshäuser Hof in Fritzlar

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.