"Erwartungen gesprengt": Homberg Events zieht super Altstadtfest-Bilanz

+
Rockten zusammen beim großen Finale am Sonntag: Die Organisatoren von Homberg Events und die Band „Boppin’B“ auf der Marktplatzbühne

Drei Tage lang wurde in Homberg Altstadtfest gefeiert. Nachdem die Aufräumarbeiten beendet waren, stand uns Dirk Schaller von Homberg Events Rede und Anwort und zog ein super Bilanz.

Homberg. Als die dunklen Gewitterwolken abzogen war klar: Jetzt ist die Party zum Homberger Altstadtfest nicht mehr zu stoppen. Von da an gab es nur noch strahlenden Sonnenschein und ein Programm, das sich mehr als sehen lassen konnte. Da war für jeden Musikgeschmack, jede Altersgruppe und jeden Gaumen an jedem Tag etwas dabei. 

„Ich kann nur Danke sagen für ein grandioses Fest. Es hat alle Erwartungen gesprengt“, erklärt Dirk Schaller von Homberg Events auf Nachfrage unserer Zeitung. Am Freitag und Samstag habe man bis weit nach Mitternacht ausgelassen gefeiert.

Dirk Schaller

Schallers persönliches „emotionales Highlight“ war jedoch der Festzug am Sonntag: „Als wir die Ziegenhainer Straße hoch gefahren sind, hatte ich Tränen in den Augen. Menschenmassen säumten den Weg. Das war der Lohn für unsere harte Arbeit. Danke an alle Helfer, es war toll“, so Schaller.

Hier finden Sie Fotos zum Homberger Altstadtfest:

Sonnenschein zum Altstadtfest-Auftakt in Homberg

Impressionen vom Homberger Altstadtfest

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Homberg: Die nächste Verkehrserziehung kann kommen. Mit der neuen Ausstattung radelt es sich besser im Schwalm-Eder-Kreis.

Die Jugendverkehrsschule des Schwalm-Eder-Kreises kann sich über neue Fahrräder und Verkehrszeichenständer freuen.
Homberg: Die nächste Verkehrserziehung kann kommen. Mit der neuen Ausstattung radelt es sich besser im Schwalm-Eder-Kreis.

Von Jugendlichen gestaltet: Betonringe mit Graffiti kennzeichnen künftig Homberger Bahnhofsgebiet

Neun Jugendliche haben ihrer Kreativität freien Lauf gelassen und in einem Projekt der Starthilfe sechs Betonringe mit Graffiti gestaltet. Die Ringe sollen das Homberger …
Von Jugendlichen gestaltet: Betonringe mit Graffiti kennzeichnen künftig Homberger Bahnhofsgebiet

Zum Saisonabschluss: Gedenkgottesdienst und Motorradkorso am Samstag in Leimsfeld

Die Motorradfreunde Leimsfeld laden wieder alle Biker für Samstag, 20. Oktober, zu ihrem traditionellen Abschluss der Bikersaison mit Gedenkgottesdienst und …
Zum Saisonabschluss: Gedenkgottesdienst und Motorradkorso am Samstag in Leimsfeld

Hessenkasse: Insgesamt zehn Millionen Euro für Borken, Guxhagen, Homberg, Körle und Malsfeld

Die Hessenkasse macht es möglich: Das Land stellt fünf Kommunen aus dem Schwalm-Eder-Kreis insgesamt über zehn Millionen Euro zur Verfügung.
Hessenkasse: Insgesamt zehn Millionen Euro für Borken, Guxhagen, Homberg, Körle und Malsfeld

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.