Homberg: EC-Karte von Rentnerin geklaut und 1.000 Euro abgehoben

+
Einen unbeobachteten Moment nutzte der Täter, um in die Kasse zu greifen. Foto: nh

Am Mittwoch wurde eine 81-Jährige Rentnerin beim Einkaufen in Homberg beklaut. Die Diebe stahlen Geldbeutel samt EC-Karte und hoben 1.000 Euro ab.

Homberg. Am Mittwochnachmittag wurde eine 80-jährige Rentnerin in Homberg beim Einkaufen in einem Lebensmittelmarkt in der Hersfelder Straße Opfer eines Taschendiebstahls. Die Diebe klauten aus der im Einkaufswagen liegenden unverschlossenen Handtasche das Portemonnaie der Rentnerin. Der Inhalt: Eine EC-Karte und 100 Euro Bargeld.

Im Anschluss hoben die Täter an einem Geldautomaten in Remsfeld mit der EC-Karte 1.000 Euro ab. Diebstahl und Geldabhebung ereigneten sich zwischen 14 und 15 Uhr.

In diesem Zusammenhang weist die Kriminalpolizei wiederholt darauf hin, dass Handtaschen, Geldbörsen und Wertsachen nicht in den Einkaufswagen gehören und der PIN nie zusammen mit der EC-Karte aufbewahrt werden sollte.

Hinweise bitte an die Polizeistation Homberg unter Tel. 05681-7740.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hinweistelefon in Homberg für Infos zur "falschen Ärztin" nur noch eingeschränkt eingerichtet

Fall der "falschen Ärztin": AG "Medicus"-Hinweistelefon nur noch wochentags von 10 bis 15 Uhr erreichbar.
Hinweistelefon in Homberg für Infos zur "falschen Ärztin" nur noch eingeschränkt eingerichtet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.