Sommerferienbetreuung in Homberger Kita: Anmeldung noch bis 28. Februar möglich

+
Bereits im dritten Jahr bieten die Homberger Kitas Betreuung in den Sommerferien im Holzhäuser Feld an.

Die Homberger Kindertagesstätten bieten auch in diesem Jahr wieder eine Sommerferienbetreuung an. Anmeldeschluss ist Dienstag, 28. Februar.

Homberg. Vor zwei Jahren wurde in Homberg zum ersten Mal eine Sommerferienbetreuung in der Homberger Kindertagesstätte Holzhäuser Feld angeboten. Auch in diesem Jahr können berufstätige Eltern, die nicht die Möglichkeit haben, mit ihren Kindern in den Ferien Urlaub zu machen, auf dieses Angebot zurückgreifen.

Nach Angaben der Stadt wird eine Sommerferienbetreuung vom 24. Juli bis 11. August für Kinder von zwei Jahren bis zum Ende der Grundschulzeit in der Kita Holzhäuser Feld ermöglicht. In dieser Zeit sind alle anderen Homberger Kindergärten geschlossen.

Anmeldungen für die Sommerferienbetreuung sind bis spätestens Dienstag, 28. Februar, im Hauptamt des Rathauses möglich.

Anmeldeformulare gibt es in den Homberger Kindertagesstätten sowie im Internet auf www.homberg-efze.eu.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Für 940.000 Euro: Homberger Hohlebach Mühle steht zum Verkauf
Homberger Anzeiger

Für 940.000 Euro: Homberger Hohlebach Mühle steht zum Verkauf

Die Hohlebach Mühle am Stadtrand von Homberg ist ein echtes Schmuckstück. Dennoch stehen Restaurant und Hotel auf dem 12.000 Quadratmeter großen Grundstück regelmäßig …
Für 940.000 Euro: Homberger Hohlebach Mühle steht zum Verkauf
250.000 Euro Schaden durch Vandalismus: Kreis will mit Projekt an Schulen entgegenwirken
Homberger Anzeiger

250.000 Euro Schaden durch Vandalismus: Kreis will mit Projekt an Schulen entgegenwirken

Der Schwalm-Eder-Kreis musste in den Jahren 2014 bis 2016 gut 250.000 Euro für das Entfernen von Vandalismusschäden hinblättern. Mit dem Projekt „Lass das! – das ist …
250.000 Euro Schaden durch Vandalismus: Kreis will mit Projekt an Schulen entgegenwirken
Möbel Schaumann gibt Homberg auf: Traditions-Möbelhaus Dickhaut schließt endgültig
Homberger Anzeiger

Möbel Schaumann gibt Homberg auf: Traditions-Möbelhaus Dickhaut schließt endgültig

Fast drei Jahrhunderte war Möbel Dickhaut in Homberg ansässig, doch jetzt ist Schluss. Eigentümer Möbel Schaumann gibt den Standort Homberg auf und verpachtet an einen …
Möbel Schaumann gibt Homberg auf: Traditions-Möbelhaus Dickhaut schließt endgültig

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.