Homberg: Rund 550 Liter Diesel aus Baumaschinen sowie Firmenbus und Werkzeuge im Wert von 35.000 Euro gestohlen

In den vergangenen Tagen stahlen Diebe 550 Liter Diesel von der Baustelle Drehscheibe sowie einen Kleinbus und Werkzeuge im Wert von 35.000 Euro in Homberg.

Homberg. Zwischen dem 27. und 28. Oktober stahlen Unbekannte mehrere Liter Diesel aus Baumaschinen. Um 9.41 Uhr am 28. Oktober wurde durch Bauarbeiter der Polizei in Homberg mitgeteilt, dass unbekannte Täter in der Nacht von Sonntag auf Montag auf der Großbaustelle des Einkaufszentrums Drehscheibe (Ziegenhainer Straße / Kasseler Straße) aus einigen Baumaschinen mehrere hundert Liter Dieselkraftstoff entwendet haben.

Die Täter öffneten vermutlich mittels Universalschlüssel die Tankbehältnisse von insgesamt fünf Baumaschinen und zapften hieraus circa 550 Liter Dieselkraftstoff ab. An den Baumaschinen ist kein Sachschaden entstanden.

35.000 Schaden: Firmenbus und Werkzeuge gestohlen

Homberg. In der letzten Nacht, 28. Oktober, 17.15 Uhr bis 29. Oktober, 7.45 Uhr haben unbekannte Täter aus einer Gartentechnikfirma in der Straße "Am Krachenberg" mehrere Werkzeuge und einen Firmen-Kleinbus gestohlen.

Die Täter verschafften sich durch ein Fenster Zutritt zum Firmengebäude. Hieraus entwendeten sie mehrere Motorsägen, Hochdruckreiniger und einen Tresor mit der Tagesgeldkasse. Anschließend entwendeten sie mit dem vorgefundenen Original-Kfz-Schlüssel einen silberfarbenen Firmen-Kleinbus Opel Movano mit dem amtlichen Kennzeichen: HR-VS 25. Bei ihrem Einbruch richteten die Täter einen Sachschaden in Höhe von 500 Euro an.

Hinweise zu beiden Fällen bitte an die Polizeistation Homberg unter Tel.: 05681-7740.

Rubriklistenbild: © bluedesign - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Für 940.000 Euro: Homberger Hohlebach Mühle steht zum Verkauf

Die Hohlebach Mühle am Stadtrand von Homberg ist ein echtes Schmuckstück. Dennoch stehen Restaurant und Hotel auf dem 12.000 Quadratmeter großen Grundstück regelmäßig …
Für 940.000 Euro: Homberger Hohlebach Mühle steht zum Verkauf

20-Jähriger wird auf Homberger Weinfest mit Glasflasche angegriffen und schwer verletzt

Ein 20-Jähriger ist in der Nacht von Freitag auf Samstag auf dem Homberger Weinfest mit einer Glasflasche angegriffen und schwer verletzt worden. Bei den Tätern handelt …
20-Jähriger wird auf Homberger Weinfest mit Glasflasche angegriffen und schwer verletzt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.