Homberger Stadtmarketing: Simone Bressan offiziell Vorsitzender

Simone Bressan, Vorsitzender, Homberger Stadtmarketing

Bei der Jahreshauptversammlung des Homberger Stadtmarketings wurde ein neuer Vorstand gewählt – Simone Bressan ist jetzt offiziell Vorsiztender.

Homberg. Als Heike Ohnstedt im April des vergangenen Jahres nach der Insolvenz ihres Betriebes ihr Amt als Vorsitzende des Homberger Stadtmarketings mit sofortiger Wirkung niederlegte, sprang Simone Bressan als erster Stellvertreter ein und leitete die Geschicke des Vereins von da an kommissarisch weiter.

Jetzt ist Bressan offiziell erster Vorsitzender der Homberger Stadtmarketings. Bei zwei Enthaltungen und keiner Gegenstimme wurde er am vergangenen Mittwoch im Rahmen der Jahreshauptversammlung gewählt.

Doch nicht nur an der Spitze des Vorstandes gab es Veränderungen. Der komplette Vorstand wurde aufgrund einer Satzungsänderung – über die an diesem Abend beschlossen wurde – deutlich verschlankt.

So fallen die Posten des dritten stellvertretenden Vorsitzenden und der Beisitzer (bis zu sieben) weg. Neuer erster stellvertretender Vorsitzender ist Florian Ried. Zur zweiten Stellvertreterin wurde Irina Eder gewählt – neue Schriftführerin ist Verena Wimmel.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.