50 Jahre Fischereiverein Mühlhausen: Fest zum Jubiläum am Wochenende

+
Freuen sich auf das Fest zum 50-jährigen Jubiläum: Die Mitglieder des Fischereivereins Mühlhausen.

Vor 50 Jahren wurde der Fischereiverein im Homberger Stadtteil Mühlhausen gegründet. Diesen runden Geburtstag möchten die Mitglieder am Wochenende mit einem Fest an ihrer Fischerhütte feiern.

Homberg. Der Fisch ist immer frisch – den Fischereiverein Mühlhausen gibt es jedoch schon 50 Jahre. Dieses Jubiläum soll am 18. und 19. August auf dem Vereinsgelände an der Efze im Homberger Stadtteil gefeiert werden.

Los geht’s am Samstag, 18. August, um 19 Uhr mit einem Kommers und einem Rückblick auf 50 Jahre Angelfischerei in Mühlhausen. Am Sonntag findet ab 7 Uhr ein Freundschaftsangeln an der Efze statt. Räucherforellen können bis Donnerstag, 16. August, bei Heinz Ziegler bestellt werden. Kontakt: 05681-6315 oder E-Mail heinz-muehlhausen@t-online.de. Der Fisch kann ab 11 Uhr an der Fischerhütte abgeholt werden.

Nachmittags gibt es Kaffee und selbst gebackenen Kuchen für die Gäste. Der Verein kümmert sich um die Hege und Pflege der Efze in der Gemarkung Mühlhausen und der selbst angelegten Teichanlage „Am Rasen“. Dazu kommen weitere vielfältige Aufgaben, wie der Bau und die Betreuung von Nistkästen.

Die zwölf Gründungsmitglieder sind leider schon alle verstorben. Der Verein hat heute knapp 40 Mitglieder, davon 17 aktive Angler. Vorsitzender des Vereins ist seit 2005 Walter Herwig. Er ist der siebte Vorsitzende in der Geschichte des Vereins.

Durch eine intensive Nachwuchswerbung konnten einige junge Angler in den Fischereiverein aufgenommen werden, die das Fortbestehen des Vereins auch als Kulturträger des Dorfes auch für die Zukunft sicherstellen werden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Wieder in Schuss: Drei Ex-Soldaten restaurieren Homberger Kanone

In über 180 Arbeitsstunden haben drei ehemalige Soldaten des Bataillons 55 die Kanone am Homberger Pulverturm aufwändig restauriert.
Wieder in Schuss: Drei Ex-Soldaten restaurieren Homberger Kanone

Tolle Knolle: Erster Homberger Kartoffelmarkt in der Altstadt überzeugte mit vielseitigem Angebot

Der erste Homberger Kartoffelmarkt lockte trotz Regenschauern zahlreiche Besucher in die Altstadt. Dabei gab es allerhand Köstlichkeiten aus der Kartoffel und Live-Musik.
Tolle Knolle: Erster Homberger Kartoffelmarkt in der Altstadt überzeugte mit vielseitigem Angebot

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.