Am Samstag: Schulfest und Bildungsmesse an der Homberger Hermann-Schafft-Schule

+
Die Hermann-Schafft-Schule in Homberg feiert am Samstag ihr Schulfest und lädt gleichzeitig zu einer Berufsbildungsmesse ein.

Am Samstag öffnet die Homberger Hermann-Schafft-Schule ihre Pforten für ihr Schulfest. Zudem findet auf dem Gelände der Schule mit dem Förderschwerpunkt Hören und Sehen eine Berufsbildungsmesse statt.

Homberg. Die Homberger Hermann-Schafft-Schule feiert am Samstag, 15. September ihr Schulfest. Von 11 bis 16 Uhr sind alle Interessierten auf das Gelände der Schule mit dem Förderschwerpunkt Hören und Sehen eingeladen.

Die Besucher erwartet nach Angaben der Schule eine Berufsbildungsmesse zum Thema "Hörgeschädigte und sehbehinderte Schülerinnen und Schüler in Ausbildung und Beruf", auf der man sich zu Angeboten, Möglichkeiten und beruflichen Perspektiven informieren und beraten lassen kann. Verschiedene Berufsbildungswerke aus ganz Deutschland bieten hier ein Angebot, sich aus erster Hand über Berufsbildungseinrichtungen für Hörgeschädigte und Sehbehinderte, Bildungsgänge zum Abitur und zur Fachhochschulreife zu informieren.

Weiterhin informieren Vertreter des Integrationsfachdienstes über gesetzliche Grundlagen, Kostenübernahmeverfahren und Hilfen am Arbeitsplatz. Insbesondere auch für hör- oder sehgeschädigte Schüler, die an allgemeinen Schulen beschult werden, stellt dies eine gute Möglichkeit dar, spezielle berufsbildende Angebote für Hör- und Sehgeschädigte kennenzulernen, die über die allgemeinen Beratungsangebote an der allgemeinen Schule bzw. am Wohnort hinausgehen.

Neben der Berufsbildungsmesse wird ein buntes Rahmenprogramm mit Tanz, Theater, einem Infoforum Sehen sowie Gebärdensprachworkshops geboten. Für die Kleinen gibt es eine Schulrallye mit Spielstationen. Das Internat öffnet an diesem Tag seine Türen. 

Erstmalig möchte die Hermann-Schafft-Schule ehemalige Kollegen sowie Mitarbeiter der Schule zu einem Ehemaligenstammtisch in der Zeit von 13.30 bis 15.30 Uhr einladen. Telefonische Anmeldungen zum Ehemaligenstammtisch sind über das Schulsekretariat, Tel. 05681-770822, möglich.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Strom aufgetankt: Knüllhotel Tann-Eck weiht E-Ladesäule ein

Auf dem Parkplatz des Knüllhotels Tann-Eck in Schellbach können E-Mobilisten seit ein paar Tagen ihre Fahrzeuge auftanken. Hier wurde vor Kurzem eine E-Ladesäule …
Strom aufgetankt: Knüllhotel Tann-Eck weiht E-Ladesäule ein

Ab Sonntag: Interkulturelle Woche in Homberg mit Lesung von Anne Chebu

Vom 23. bis 28. September findet in Homberg die interkulturelle Woche statt. Auf dem Programm steht unter anderem eine Lesung von Autorin Anne Chebu in der Stadtkirche.
Ab Sonntag: Interkulturelle Woche in Homberg mit Lesung von Anne Chebu

Die SPD-Chefin in der "Schwalm-Eder-Arena": Andrea Nahles war zu Gast in Homberg

Fernab vom Trubel in der Hauptstadt Berlin war SPD-Chefin Andrea Nahles am Montagabend zu Gast in der Homberger Stadthalle. Auf Einladung der Sozialdemokraten im …
Die SPD-Chefin in der "Schwalm-Eder-Arena": Andrea Nahles war zu Gast in Homberg

Das Beste aus vier Jahrzehnten: Kleine Bühne Schwalm-Eder feierte 40-jähriges Bestehen 

Am vergangenen Wochenende feierte die Kleine Bühne Schwalm-Eder ihr 40-jähriges Bestehen in der Homberger Stadthalle. Höhepunkt war ein Aktionstag am Samstag, unter …
Das Beste aus vier Jahrzehnten: Kleine Bühne Schwalm-Eder feierte 40-jähriges Bestehen 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.