Am Samstag: Schulfest und Bildungsmesse an der Homberger Hermann-Schafft-Schule

+
Die Hermann-Schafft-Schule in Homberg feiert am Samstag ihr Schulfest und lädt gleichzeitig zu einer Berufsbildungsmesse ein.

Am Samstag öffnet die Homberger Hermann-Schafft-Schule ihre Pforten für ihr Schulfest. Zudem findet auf dem Gelände der Schule mit dem Förderschwerpunkt Hören und Sehen eine Berufsbildungsmesse statt.

Homberg. Die Homberger Hermann-Schafft-Schule feiert am Samstag, 15. September ihr Schulfest. Von 11 bis 16 Uhr sind alle Interessierten auf das Gelände der Schule mit dem Förderschwerpunkt Hören und Sehen eingeladen.

Die Besucher erwartet nach Angaben der Schule eine Berufsbildungsmesse zum Thema "Hörgeschädigte und sehbehinderte Schülerinnen und Schüler in Ausbildung und Beruf", auf der man sich zu Angeboten, Möglichkeiten und beruflichen Perspektiven informieren und beraten lassen kann. Verschiedene Berufsbildungswerke aus ganz Deutschland bieten hier ein Angebot, sich aus erster Hand über Berufsbildungseinrichtungen für Hörgeschädigte und Sehbehinderte, Bildungsgänge zum Abitur und zur Fachhochschulreife zu informieren.

Weiterhin informieren Vertreter des Integrationsfachdienstes über gesetzliche Grundlagen, Kostenübernahmeverfahren und Hilfen am Arbeitsplatz. Insbesondere auch für hör- oder sehgeschädigte Schüler, die an allgemeinen Schulen beschult werden, stellt dies eine gute Möglichkeit dar, spezielle berufsbildende Angebote für Hör- und Sehgeschädigte kennenzulernen, die über die allgemeinen Beratungsangebote an der allgemeinen Schule bzw. am Wohnort hinausgehen.

Neben der Berufsbildungsmesse wird ein buntes Rahmenprogramm mit Tanz, Theater, einem Infoforum Sehen sowie Gebärdensprachworkshops geboten. Für die Kleinen gibt es eine Schulrallye mit Spielstationen. Das Internat öffnet an diesem Tag seine Türen. 

Erstmalig möchte die Hermann-Schafft-Schule ehemalige Kollegen sowie Mitarbeiter der Schule zu einem Ehemaligenstammtisch in der Zeit von 13.30 bis 15.30 Uhr einladen. Telefonische Anmeldungen zum Ehemaligenstammtisch sind über das Schulsekretariat, Tel. 05681-770822, möglich.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Frielendorf: Zum bereits zweiten Mal lud der Luftkurort zum traditionellen Kraut- und Rübenmarkt ein

Am Sonntag, 11. November, veranstalteten die Frielendorfer den zweiten Kraut- und Rübenmarkt. Neben dem Stadtlauf lockte das traditionelle Kürbiswiegen besonders viele …
Frielendorf: Zum bereits zweiten Mal lud der Luftkurort zum traditionellen Kraut- und Rübenmarkt ein

Boss kommt: Möbel-Discounter eröffnet im Frühjahr 2019 Filiale in Dickhaut-Immobilie

Der Möbel-Discounter Boss wird die Dickhaut-Immobilie in Homberg pachten und eine Filiale in der Kreisstadt eröffnen. Geplanter Eröffnungstermin ist das Frühjahr 2019. 
Boss kommt: Möbel-Discounter eröffnet im Frühjahr 2019 Filiale in Dickhaut-Immobilie

Einkaufszentrum, Kita, Straßensanierung: Stadt lädt Homberger zur Bürgerversammlung ein

Nachdem es lange ruhig war um das geplante Einkaufszentrum auf dem ehemaligen Ulrich-Areal in Homberg, scheint es jetzt doch vorwärts zu gehen. Zumindest sollen die …
Einkaufszentrum, Kita, Straßensanierung: Stadt lädt Homberger zur Bürgerversammlung ein

Während Lkw-Fahrer schlief: Zahnbürsten im Wert von 100.000 Euro auf Rasthof Hasselberg geklaut

Elektrische Zahnbürsten der Marke "Braun" wurden in der Nacht zu Samstag aus einem Sattelauflieger auf dem Rasthof Hasselberg-Ost an der A 7 bei Knüllwald gestohlen. Die …
Während Lkw-Fahrer schlief: Zahnbürsten im Wert von 100.000 Euro auf Rasthof Hasselberg geklaut

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.