Schwarzer Audi in Homberger Bischofstraße zerkratzt – 4.000 Euro Schaden

Am vergangenen Wochenende wurde ein schwarzer Audi A1 in der Homberger Bischofstraße von allen Seiten zerkratzt. Der Schaden beträgt 4.000 Euro. 

Homberg. Einen schwarzen Audi A1 beschädigten unbekannte Täter in der Zeit von Freitag bis Samstag in der Bischofstraße. Der Audi war dort auf dem Parkplatz einer Schule abgestellt.

Die Täter hatten den Pkw mit einem spitzen Gegenstand an allen Seiten zerkratzt. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf 4.000 Euro. 

Hinweise bitte an die Polizei in Homberg unter Tel. 05681-7740.

Rubriklistenbild: © Horn

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Strom aufgetankt: Knüllhotel Tann-Eck weiht E-Ladesäule ein

Auf dem Parkplatz des Knüllhotels Tann-Eck in Schellbach können E-Mobilisten seit ein paar Tagen ihre Fahrzeuge auftanken. Hier wurde vor Kurzem eine E-Ladesäule …
Strom aufgetankt: Knüllhotel Tann-Eck weiht E-Ladesäule ein

Ab Sonntag: Interkulturelle Woche in Homberg mit Lesung von Anne Chebu

Vom 23. bis 28. September findet in Homberg die interkulturelle Woche statt. Auf dem Programm steht unter anderem eine Lesung von Autorin Anne Chebu in der Stadtkirche.
Ab Sonntag: Interkulturelle Woche in Homberg mit Lesung von Anne Chebu

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.