"Liebesgeschichte(n) der Katharina von Bora": Kammer-Musical in Remsfeld

+
Am Freitag zu Gast in Remsfeld: Miriam Küllmer-Vogt spielt die Katharina von Bora im Kammer-Musical "Wenn Engel lachen... Die Liebesgeschichte(n) der Katharina von Bora".

Die Freie evangelische Gemeinde Remsfeld veranstaltet am Freitag einen Kammer-Musical-Abend mit dem Stück "Wenn Engel lachen... Die Liebesgeschichte(n) der Katharina von Bora".

Knüllwald-Remsfeld. „Wenn Engel lachen... Die Liebesgeschichte(n) der Katharina von Bora“ heißt der Titel eines Kammer-Musicals, mit dem Miriam Küllmer-Vogt am Freitag, 17. Februar, zu Gast bei der Freien evangelischen Gemeinde Remsfeld ist. Beginn ist um 20 Uhr im Buchenweg 1.

Küllmer-Vogt spielt die Katharina von Bora und wird dabei am Klavier begleitet. Karten gibt es nur noch an der Abendkasse zum Preis von 12 Euro.

Weitere Informationen zur Verantstaltung gibt es auch im Internet auf www.knuellwald.feg.de.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Obergrenzebach: Einbrecher steigen in Garage ein und übergießen VW Golf mit Öl

5.000 Euro Schaden verursachten unbekannte Täter in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Obergrenzebach. Sie brachen in eine Scheune ein und beschädigten zwei VW Golf – …
Obergrenzebach: Einbrecher steigen in Garage ein und übergießen VW Golf mit Öl

Die ersten Headliner für das Musikschutzgebiet Festival in Hombergshausen stehen – Tickets gibt’s ab sofort

Vom 30. August bis 2. September findet das Musikschutzgebiet Festival statt. Jetzt haben die Veranstalter auch die ersten Headliner für das Musik-Event auf dem Grünhof …
Die ersten Headliner für das Musikschutzgebiet Festival in Hombergshausen stehen – Tickets gibt’s ab sofort

Waldwege gesperrt: Orkan "Friederike" hat massiven Schaden in Homberger Stadtwald angerichtet

Orkan "Friederike" fegte am Donnerstag über Deutschland hinweg und hinterließ eine Spur der Verwüstung. Auch den Homberger Stadtwald hat es schlimm erwischt. …
Waldwege gesperrt: Orkan "Friederike" hat massiven Schaden in Homberger Stadtwald angerichtet

Homberg: Tank von Sprinter angebohrt und 70 Liter Diesel geklaut

Unbekannte Täter stahlen letzte Nacht 70 Liter Kraftstoff aus dem Tank eines Sprinters.
Homberg: Tank von Sprinter angebohrt und 70 Liter Diesel geklaut

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.