Volkshochschule Schwalm-Eder stellt neues Programm vor

Präsentieren das Frühjahrs-Programm der Volkshochschule vor v. li.): Anika Wolf vhs-Programmbereich Gesellschaft und Kultur), Landrat Winfried Becker und Mike Stämmler Fachbereichsleitung Erwachsenenbildung).
+
Präsentieren das Frühjahrs-Programm der Volkshochschule vor v. li.): Anika Wolf vhs-Programmbereich Gesellschaft und Kultur), Landrat Winfried Becker und Mike Stämmler Fachbereichsleitung Erwachsenenbildung).

„Voneinander – Miteinander – Füreinander“ ist das Thema des neuen Frühjahrsprogramms der Volkshochschule vhs) Schwalm-Eder, das im gesamten Kreisgebiet an den bekannten Auslagestellen verteilt wird und natürlich auch online auf www.vhs-schwalm-eder.de jederzeit einsehbar ist.

Schwalm-Eder. Gerade während der Corona-Krise kann besonders viel voneinander und miteinander gelernt, aber auch füreinander eingestanden werden. Aufeinander Rücksicht zu nehmen sowie wertschätzend und respektvoll miteinander umzugehen, darauf kommt es mehr denn je an.

„Vor allem in der Zeit der Distanz haben wir gelernt, dass ein ‚Miteinander‘ durch Online-Kurse, -Beratungen oder -Konferenzen weiterhin eingeschränkt möglich ist. Füreinander da zu sein ist in Krisenzeiten noch wichtiger. Durch das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung, das Einhalten von Abständen zu seinen Mitmenschen und den Verzicht auf einen Handschlag steht jeder für den Anderen ein“, so Landrat Winfried Becker.

Die Corona-Pandemie hat uns weiterhin fest im Griff und die Auswirkungen sind in allen Bereichen des öffentlichen und privaten Lebens deutlich spürbar. Da bei den Planungen des neuen Semesters noch nicht klar war, in welchem Umfang die Pandemie erneut zu Einschränkungen führen würde, können sich Änderungen an den im Programmheft abgedruckten Angeboten ergeben. „Nicht nur die Bildungslandschaft hat sich verändert, sondern auch das persönliche Umfeld“, sagt Landrat Becker.

Im Bewusstsein der derzeitig noch geltenden Einschränkungen durch Covid-19 sind viele Dinge nicht mehr so selbstverständlich möglich wie in der Vergangenheit. „Dennoch will die Volkshochschule Schwalm-Eder dem Bedarf und dem Wunsch nach Bildung, wenn auch mit Auflagen, nachkommen. Die vhs hat sich für die Einschränkung der Bildungsangebote eingerichtet, indem sie auch im kommenden Semester vermehrt digitalisierte Angebote und Schulungen ermöglicht“, so Franz Drescher, Leiter der vhs Schwalm-Eder.

Das breite Angebot des Frühjahrsprogrammes der vhs Schwalm-Eder bietet die Möglichkeiten, Fähigkeiten und Kompetenzen zu erwerben, um füreinander und miteinander den Alltag ein klein wenig besser bewältigen zu können und voneinander zu lernen.

Informationen über die aktuelle Entwicklung und die gültige Allgemeinverfügung. Anmeldemöglichkeiten und weitere Informationen zum neuen Kursangebot der vhs gibt es unterwww.vhs-schwalm-eder.de.

Die vhs weist außerdem darauf hin, dass es auf Grund der Corona-Pandemie an einigen Auslagestellen zu Einschränkungen bei der Verfügbarkeit des Programmheftes kommen kann. In diesem Fall kann das Programmheft online eingesehen, oder auf dem Postweg angefordert werden.

Präsentieren das Frühjahrs-Programm der Volkshochschule vor v. li.): Anika Wolf vhs-Programmbereich Gesellschaft und Kultur), Landrat Winfried Becker und Mike Stämmler Fachbereichsleitung Erwachsenenbildung).

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Spätestens Montag in Betrieb: Schwalm-Eder-Kreis bekommt eigenes Corona-Testzentrum für Abstriche

Auch im Schwalm-Eder-Kreis wird in den kommenden Tagen ein Corona-Testzentrum eingerichtet. Der Betrieb soll spätestens am Montag aufgenommen werden.
Spätestens Montag in Betrieb: Schwalm-Eder-Kreis bekommt eigenes Corona-Testzentrum für Abstriche

Für 940.000 Euro: Homberger Hohlebach Mühle steht zum Verkauf

Die Hohlebach Mühle am Stadtrand von Homberg ist ein echtes Schmuckstück. Dennoch stehen Restaurant und Hotel auf dem 12.000 Quadratmeter großen Grundstück regelmäßig …
Für 940.000 Euro: Homberger Hohlebach Mühle steht zum Verkauf

Da lachen die Hühner: Holzhäuser Geflügelzüchter stellen ihr tierisches Hobby vor

Der Geflügelzuchtverein Holzhausen (GZV) steht seit 1948 für Freude am lebenden Tier und artgerechte Haltung. Um einen Einblick in das Vereinsleben zu gewähren, lädt der …
Da lachen die Hühner: Holzhäuser Geflügelzüchter stellen ihr tierisches Hobby vor

Kita-Neubau in Mardorf: Homberger Stadtparlament folgt Wunsch der Bürger

Die neue Kita in Mardorf wird auf dem Grundstück von Cord Kroeschell gebaut. Damit folgt das Stadtparlament dem Wunsch der Mardorfer Bürger, die sich zuvor für diesen …
Kita-Neubau in Mardorf: Homberger Stadtparlament folgt Wunsch der Bürger

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.