Weihnachtsmarkt in Frielendorf

+

Am 19. Dezember findet der 9. Frielendorfer Weihnachtsmarkt statt.

Frielendorf. Wenn der Duft von gerösteten Mandeln in der Luft liegt, ist die Zeit der märchenhaften Weihnachts- und Wintermärkte gekommen. So auch in Frielendorf: Die neunte Auflage des Weihnachtsmarktes in der Kerngemeinde findet in diesem Jahr am Samstag, 19. Dezember, statt. Los geht das festliche Treiben ab 11.30 Uhr. Veranstalter ist die Freiwillige Feuerwehr Frielendorf.

Köstlichkeiten von herzhaft bis süß

Im Herzen Frielendorfs verwandelt sich der Marktplatz in einen vorweihnachtlichen Wintertraum. Klein und romantisch, so lässt sich die Atmosphäre rund um den Frielendorfer Weihnachtsmarkt am besten beschreiben. Wie jedes Jahr gibt es allerlei Köstlichkeiten wie Reibekuchen – aber auch Bratwurst, Currywurst und Pommes dürfen nicht fehlen. Für den süßen Heißhunger werden frische Waffeln und Crêpes. Auf die kleinen Besucher wartet außerdem noch köstliches Stockbrot. Dazu werden Kaffee, Heiße Schokolade, Kinderpunsch und natürlich auch Glühwein angeboten.

Der Weihnachtsmann kommt mit Geschenken

Ab 17 Uhr werden dann Kinderaugen vor Freude leuchten. Die Feuerwehr Frielendorf hat keine Kosten und Mühen gescheut und den Weihnachtsmann auf den Marktplatz eingeladen. Ein Highlight vor allem für die kleinen Besucher, denn der besondere Gast hat selbstverständlich auch einen Sack voller Geschenke dabei, den er in Frielendorf leeren möchte.Anschließend besteht noch die Möglichkeit, beim einen oder anderen Becher Glühwein den Weihnachtsmarkt gemütlich ausklingen zu lassen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.