In zwei Wohnungen angebaut: Cannabisplantagen in Homberg und Knüllwald sichergestellt

+
Zwei Cannabisplantagen stellte die Polizei in Wohnungen in Homberg und Knüllwald sicher.

Gleich zwei Cannabisplantagen konnte die Polizei in Homberg und Knüllwald sicherstellen. Die Marihuana-Pflanzen wurden in zwei Wohnungen gefunden.

Homberg/Knüllwald. Zwei sogenannte Cannabisplantagen mit insgesamt 30 Marihuana-Pflanzen stellte die Kriminalpolizei bei zwei Wohnungsdurchsuchungen Anfang Februar in Knüllwald und Homberg fest. Bei der Durchsuchung in einem Knüllwalder Ortsteil stellten die Beamten drei sogenannte "Grow-Schränke" mit insgesamt 17 Marihuana-Pflanzen sicher. Aus den Pflanzen können nach Angaben der Polizei insgesamt 600 Gramm Marihuana gewonnen werden.

Bei der zweiten Durchsuchung am gleichen Tag in einem Homberger Ortsteil wurde ein Schrank mit 13 Pflanzen entdeckt. Diese Pflanzen erbrachten laut Polizei zusammen 40 Gramm Marihuana.

Die Aufzuchtschränke und die Pflanzen wurden sichergestellt. Gegen drei Tatverdächtige im Alter von 19 bis 47 Jahren wurden Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hinweistelefon in Homberg für Infos zur "falschen Ärztin" nur noch eingeschränkt eingerichtet

Fall der "falschen Ärztin": AG "Medicus"-Hinweistelefon nur noch wochentags von 10 bis 15 Uhr erreichbar.
Hinweistelefon in Homberg für Infos zur "falschen Ärztin" nur noch eingeschränkt eingerichtet

Dreiste Diebe in Homberg: Trickdiebstahl, Einbruch und versuchter Autoraub

In den vergangenen Tagen wurden Homberger Opfer von Trickbetrügerinnen, Einbrechern und sogar vermeintlichen Autodieben. Nur die Autodiebe waren nicht erfolgreich.
Dreiste Diebe in Homberg: Trickdiebstahl, Einbruch und versuchter Autoraub

Zwei Meter zu breit: Nordmanntanne für Kasseler Weihnachtsmarkt steckt in Homberg fest

Eigentlich war alles im Zeitplan, doch dann ließ sich die Christbaumtanne für den Kasseler Weihnachtsmarkt nicht unter 5,50 Meter Breite zurren.
Zwei Meter zu breit: Nordmanntanne für Kasseler Weihnachtsmarkt steckt in Homberg fest

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.