Hombergshausen: "MSG"-Festival feiert gelungenen Auftakt

1 von 33
2 von 33
3 von 33
4 von 33
5 von 33
6 von 33
7 von 33
8 von 33

Noch bis Sonntag ist der Grünhof in Hombergshausen wieder Treffpunkt für Festival-Fans aus dem ganzen Land.

Homberg. Bis Sonntag ist der Grünhof im kleinen Homberger Stadtteil Hombergshausen wieder ein genreübergreifenden Treffpunkt für Festival-Fans aus dem ganzen Land, denn: Nach einem Jahr Pause ist das Musikschutzgebiet (MSG) Festival wieder zurück! Und Hubertus Nägel und Julia Becker vom MSG haben wieder ein buntes und vielfältiges Angebot zusammengestellt.

Neben 24 Bands und vielen DJs aus den Bereichen Indie, Electro, Hip-Hop, Ska, Pop, Singer-Songwriter-Musik und Hardcore bietet das Veranstalter-Team für die Besucher u.a. auch einen Sauna-Wagen und ein Zelt-Restaurant mit den Fliegenden Köchen an.

Los ging es bereist am Donnerstag mit einer Aufwärmparty, am Freitagabend stand unter anderem die Band "Schnipo Schranke" auf der Grühnhof-Bühne.

Bis Sonntag sind auch Simply Toast, die King Schulz Bar, Grünzeug – Veggieballs, die Tierfairbrik mit Bratwurst, Wutburger, das anorak21 Kaffeehaus, Griesels Milcheis, Saftmobil und Krügers Bier mit Leckereien in flüssiger und fester Form vor Ort.

„Der Musikschutzgebiet e.V. steht seit jeher nicht nur für kulturelle Vielfalt und Toleranz, sondern auch für Nachhaltigkeit und regionale Verbundenheit. Alle Stände werden direkt vom Grünhof (der an den restlichen Tagen ein Bauernhof ist) oder anderen Höfen aus der Region beliefert und bereiten daraus feinste Festivalgerichte zu“, erklärt der Verein. Weitere Infos zum Festival gibt es auch auf www.musikschutzgebiet.de

Weitere Fotos vom Festival seht Ihr hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Klopapier angezündet: Mobile Toilette in Homberg brannte

Am Sonntagabend zündeten unbekannte Täter eine mobile Toilette in der Homberger Rudolf-Virchow-Straße an.
Klopapier angezündet: Mobile Toilette in Homberg brannte

780 Teilnehmer gehen beim Kellerwald Bikemarathon an den Start

In Gilserberg hat am Wochenende offiziell die Fahrradsaison in Deutschland begonnen.
780 Teilnehmer gehen beim Kellerwald Bikemarathon an den Start

Unter Vollsperrung: Fahrbahnerneuerung zwischen Ober- und Niederbeisheim beginnt am Dienstag

Am kommenden Dienstag beginnen die Arbeiten für die Fahrbahnerneuerung auf der L 3254 zwischen Oberbeisheim und Niederbeisheim. Dafür muss die Straße bis voraussichtlich …
Unter Vollsperrung: Fahrbahnerneuerung zwischen Ober- und Niederbeisheim beginnt am Dienstag

Mister History Guido Knopp erzählt seine Geschichte in der Melsunger Stadthalle

Zentrale gesellschaftliche und politische Entwicklungen kombiniert Guido Knopp mit persönlichen Erlebnissen und berichtet darüber in einer Lesung.
Mister History Guido Knopp erzählt seine Geschichte in der Melsunger Stadthalle

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.