Ran an die Kameras

Ran an die Kameras

Ran an die Kameras
Ab Mittwoch: Dreitägige Sonderimpfaktion im Impfzentrum Fritzlar
Ab Mittwoch: Dreitägige Sonderimpfaktion im Impfzentrum Fritzlar
Ab Mittwoch: Dreitägige Sonderimpfaktion im Impfzentrum Fritzlar
20-Jähriger tot in Schwimmbecken des Terrano-Naturbads aufgefunden
20-Jähriger tot in Schwimmbecken des Terrano-Naturbads aufgefunden
20-Jähriger tot in Schwimmbecken des Terrano-Naturbads aufgefunden
Nach Zeugenhinweis - Polizei nimmt 54-jährigen Exhibitionisten in Treysa fest
Nach Zeugenhinweis - Polizei nimmt 54-jährigen Exhibitionisten in Treysa fest
Nach Zeugenhinweis - Polizei nimmt 54-jährigen Exhibitionisten in Treysa fest

B. Braun investiert 90 Mio. Euro

Spatenstich für Produktionsneubau in Melsungen
B. Braun investiert 90 Mio. Euro

Bundespolizei sucht Exhibitionisten: Beschuldigte meldet sich selbst bei der Polizei

Der Mann soll im Zeitraum zwischen August 2018 und Oktober 2020 sich in fünf Fällen in Zügen vor den Augen von weiblichen Fahrgästen entblößt haben. Nach einer Öffentlichkeitsfahndung der Polizei meldete sich der Mann am gestrigen Mittwoch selbst bei der Polizei
Bundespolizei sucht Exhibitionisten: Beschuldigte meldet sich selbst bei der Polizei
IT- und Projekt-Koordinator (m/w/d)
IT- und Projekt-Koordinator (m/w/d)
Bauingenieur / Architekt / Landschaftsplaner (m/w/d)
Bauingenieur / Architekt / Landschaftsplaner (m/w/d)
Am Ringwall in Gudensberg sind 44 neue Wohnungen entstanden
Mit 6,20 Euro pro qm liegt der Mietpreis Am Ringwall deutlich unter dem üblichen Mietspiegel für Neubauwohnungen in Gudensberg.
Am Ringwall in Gudensberg sind 44 neue Wohnungen entstanden
Unbekannte köpfen Hühner in Gudensberg
Eine blutige Tat ereignet sich in der Zeit zwischen Freitag und Samstag in einem Hühnergehege in Gudensberg-Obervorschütz. Neun Tiere fielen Unbekannten Tätern zum Opfer. Die Polizei sucht jetzt Zeugen für die grausame Tat.
Unbekannte köpfen Hühner in Gudensberg
Pferdediebe treiben in Niedenstein ihr Unwesen
Am frühen Montagmorgen versuchten unbekannte Täter im Bereich der Wiehoffstraße in Niedenstein drei Pferde zu stehlen, wurden aber durch einen Zeugen bei der Tatausführung gestört.
Pferdediebe treiben in Niedenstein ihr Unwesen

Blaulicht

Betrüger wollen mit Schockanruf in Melsungen 50.000 Euro erpressen

Im Bereich Melsungen kam es am Freitagnachmittag zu zwei Vorfällen mit falschen Polizeibeamten. Hierbei wurde eine 93- und eine 85-jährige Frau durch unbekannte Täter angerufen und aufgefordert Gedld als angebliche Kaution zu zahlen.
Betrüger wollen mit Schockanruf in Melsungen 50.000 Euro erpressen

Oberaula: Haus nach Dachstuhlbrand unbewohnbar

Nachbarn weckten Bewohner und riefen die Feuerwehr
Oberaula: Haus nach Dachstuhlbrand unbewohnbar

Schleppergespann kollidiert mit Minicooper

Eine Verletzte Person und ein Gesamtschaden in Höhe von rund 5000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwochnachmittag auf der Bundesstraße 253 zwischen Harle und Rhünda. Bei einem Überholmanöver kollidierten ein PKW und ein Schleppergespann.
Schleppergespann kollidiert mit Minicooper

Meist Gelesen

20-Jähriger tot in Schwimmbecken des Terrano-Naturbads aufgefunden

20-Jähriger tot in Schwimmbecken des Terrano-Naturbads aufgefunden

Ab Mittwoch: Dreitägige Sonderimpfaktion im Impfzentrum Fritzlar

Ab Mittwoch: Dreitägige Sonderimpfaktion im Impfzentrum Fritzlar

Cine Royal Fritzlar: Corona Drive-In-Testcenter statt Kinoprogramm

Cine Royal Fritzlar: Corona Drive-In-Testcenter statt Kinoprogramm

Pferdediebe treiben in Niedenstein ihr Unwesen

Pferdediebe treiben in Niedenstein ihr Unwesen

Ran an die Kameras

Ran an die Kameras

Der Hof-Buchladen ist ein Paradebeispiel für Unternehmensnachfolge im ländlichen Raum

Der Hof-Buchladen ist ein Paradebeispiel für Unternehmensnachfolge im ländlichen Raum

B. Braun investiert 90 Mio. Euro

B. Braun investiert 90 Mio. Euro

Aktuelle E-Paper

Aktuelle E-Paper
Aktuelle Beilagen
Aktuelle Beilagen
Anzeigen aufgeben
Anzeigen aufgeben
Zusteller gesucht
Zusteller gesucht
localjob.de
localjob.de
localflirt24.de
localflirt24.de

Betriebsübergabecoach Viola Müller-Hanke im Gespräch: „Nachfolgersuche ist eine Herausforderung“

Viele Unternehmer machen sich über die Nachfolgeregelung keine Gedanken, so die Erfahrung von Wirtschaftsförderin Tatjana Grau-Becker. Mit dem Aktionstag am 21. Juni will der Kreis jetzt für das Thema „Unternehmensnachfolge“ sensibilisieren und die Unterstützungsprogramme, die der Kreis hierzu für Unternehmer und potenzielle Nachfolger bietet, vorstellen.
Betriebsübergabecoach Viola Müller-Hanke im Gespräch: „Nachfolgersuche ist eine Herausforderung“

Vorhang auf fürs Autokino auf dem Haaßehügel

Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr heißt es am kommenden Wochenende noch einmal "Vorhang auf für Autokino".  Das Burgtheater-Kino lädt am Freitag, Samstag und Sonntag zu drei Kinoabende auf dem Haaßehügel in Treysa ein.
Vorhang auf fürs Autokino auf dem Haaßehügel

EILMELDUNG: Trinkwasser im Schwalm-Eder-Kreis verunreinigt

Warnung: Trinkwasserverunreinigung durch Starkregen und Hochwasserereignisse vom letzten Wochenende
EILMELDUNG: Trinkwasser im Schwalm-Eder-Kreis verunreinigt

Die Angst geht um

In Nord- und Osthessen: Zahlreiche Pferdebesitzer melden Personen, die ihre Tiere fotografieren
Die Angst geht um

Gudensberg: Unbekannte Täter töten Hühner und Enten im Stall

Nach derzeitigen Erkenntnissen geht die Polizei davon aus, dass die 25 Tiere von einem Menschen getötet worden sind.
Gudensberg: Unbekannte Täter töten Hühner und Enten im Stall

Märchenmühle lädt ein: Beiseförther Anlage wurde für den Sommer fit gemacht

Märchenmühle lädt ein: Beiseförther Anlage wurde für den Sommer fit gemacht

Schwalm-Eder-Kreis öffnet Sporthallen

Mit dem Erreichen der Stufe 2 der Landesregelungen zur Corona-Pandemie gibt es merkliche Erleichterungen auch für die Sportvereine im Schwalm-Eder-Kreis. So sind, bei gleichbleibend niedriger Inzidenz unter 50, die kreiseigenen Sporthallen ab morgigen Montag grundsätzlich wieder für den Vereinssport geöffnet.
Schwalm-Eder-Kreis öffnet Sporthallen

Kleinanzeigen

St. P. Ording FeWo im
St. P. Ording FeWo im
Frührentner gesucht
Frührentner gesucht
EntrümpelungAbriss
EntrümpelungAbriss
Paar mit Kater su. 2
Paar mit Kater su. 2
Biete Entrümpelungsarb.
Biete Entrümpelungsarb.

Knüll geadelt Nordhessisches Mittelgebirge ist jetzt Naturpark

Tolle Auszeichnung für den Knüll: Das nordhessische Mittelgebirge, beziehungsweise die Region, in dem es liegt, ist seit dieser Woche ein Naturpark. Davon gibt es nur 13 Stück in Hessen und 107 bundesweit. Die Verantwortlichen erhoffen sich dadurch eine deutliche Zunahme von „sanftem” Tourismus bei gleichzeitigem Erhalt und Ausbau von nachhaltiger Natur. Auch das Land fördert das Projekt finanziell.
Knüll geadelt Nordhessisches Mittelgebirge ist jetzt Naturpark

Schwalm-Eder-Kreis ab heute in Stufe 2

Nach weiteren fünf Tagen in Folge mit einer Inzidenz unter 50, gelten für den Schwalm-Eder-Kreis ab Samstag, 05. Juni 2021, die Regeln der Stufe 2 der Hessischen Landesverordnung. Somit gelten bereits am Wochenende weitere Lockerungen. 
Schwalm-Eder-Kreis ab heute in Stufe 2

Doppelmord im Dorf: Warum die Adoptiveltern 1997 sterben musste 

True Crime, also wahre Verbrechen, sind momentan in aller Munde. Doch der Tod als Trend? Da muss man mit Fingerspitzengefühl agieren, wenn man alte Verbrechen aus der Region aufrollen und in Erinnerung rufen möchte. Immer mit Blick auf die Opfer, die zu Schaden kamen, aber auch mit dem auf die Täter, die das Recht haben, nach abgegoltener Strafe ein neues Leben anzufangen. So haben wir bei den meisten Artikeln dieser Serie die Namen aller Beteiligten geändert.
Wir möchten an die spektakulärsten Straftaten in der Region erinnern – und dabei Wissenswertes rund um das Thema Strafverfolgung und die Fälle mitgeben. Denn die menschlichen Abgründe gibt es auch bei uns in Nordhessen. Manche Fälle sind gelöst, einige wenige sind nach wie vor offen. Doch wir alle wissen: Mord verjährt nicht und vielleicht ergibt sich ja noch eine heiße Spur.
Doppelmord im Dorf: Warum die Adoptiveltern 1997 sterben musste 

27:24 über die Recken - Die MT steht im Finale des REWE Final4 gegen Lemgo

Die MT Melsungen steht im Finale um den DHB-Pokal 2020
27:24 über die Recken - Die MT steht im Finale des REWE Final4 gegen Lemgo

Raus aus der Bremse, rein in die Stadt

Seit Montag gilt im Schwalm-Eder-Kreis Stufe 1 der Hessischen Landesverordnung und damit einige Lockerungen.
Raus aus der Bremse, rein in die Stadt

Für digitale Zukunft: VR Bank HessenLand unterstützt die Knüllköpfchenschule

Die regionale Bank unterstütz die Grundschule in Schwarzenborn mit einer Spende in Höhe von 1.500 Euro. Mit dem Geld möchte die Schule technisches Equipment anschaffen und ihren digitalen Standard nachhaltig etablieren.
Für digitale Zukunft: VR Bank HessenLand unterstützt die Knüllköpfchenschule