Fritzlar-Ungedanken: Autokran macht sich selbständig

Fritzlar-Ungedanken: Autokran macht sich selbständig

Fritzlar-Ungedanken: Autokran macht sich selbständig
Drei Verletzte nach Auseinandersetzung mit Messer
Drei Verletzte nach Auseinandersetzung mit Messer
Drei Verletzte nach Auseinandersetzung mit Messer
Frielendorferin Theresa Schmidt ist Hessische Rapsblütenkönigin
Frielendorferin Theresa Schmidt ist Hessische Rapsblütenkönigin
Frielendorferin Theresa Schmidt ist Hessische Rapsblütenkönigin
Bei Händewaschen ist weniger manchmal mehr
Bei Händewaschen ist weniger manchmal mehr
Bei Händewaschen ist weniger manchmal mehr

Dietrich Hahn hat seine Entscheidung Auszubildenden einzustellen nicht bereut

Die Hahn Getränke-Union GmbH Co. KG aus Frielendorf ist ein Beispiel für einen Betrieb, der sich im Vorjahr trotz aller Unsicherheit erneut für Ausbildung entschieden und auch die Ausbildungsprämie aus dem Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ genutzt hat.
Dietrich Hahn hat seine Entscheidung Auszubildenden einzustellen nicht bereut

Schwalm-Eder-Kreis: Die Bio-Tonne kommt

Der Zweckverband Abfallwirtschaft Schwalm-Eder-Kreis führt zum 1. Juli die Biotonne ein. Wie der Verband in einer Mitteilung berichtet, werde für jede Wohneinheit eine 120-l-Tonne zur Verfügung gestellt. Bie Verteilung der Tonnen beginnt in der der kommenden Woche.
Schwalm-Eder-Kreis: Die Bio-Tonne kommt
Physiotherapeut (m/w/d)
Physiotherapeut (m/w/d)
KFZ-Mechatroniker (m/w/d)
KFZ-Mechatroniker (m/w/d)
Impfen als Weg aus der Pandemie
Seit 1. April hat das DRK die Organisation des Fritlarer Impfzentrums und der mobilen Impfteams im Kreis übernommen. Jetzt zogen die Organisatoren eine erste Zweischenbilanz.
Impfen als Weg aus der Pandemie
Haarspendetag bei „Abschnitt 2.0“: Über 10 Meter Zöpfe für einen guten Zweck
Dass ihr Aufruf zur Haarspende auf soviel Resonanz stoßen würde und sogar eine Kundin aus München nach Homberg kommt, um sich hier ihre Haare schneiden zu lassen, damit haben Hanne Ebert und ihre Kolleginnen vom Friseursalon „Abschnitt 2.0“ nicht gerechnet. Das stolze Ergebnis: Über 35 Zöpfe, die gespendet wurden.
Haarspendetag bei „Abschnitt 2.0“: Über 10 Meter Zöpfe für einen guten Zweck
Verfolgungsjagd durch Kerstenhausen - Polizei sucht Zeugen und Geschädigte
Nachdem sich der Fahrer eines silbernen Ford Fiesta, mit der Flucht zweier Patienten aus der Forensik in Bad-Emstal-Merxhausen aufgefallen war, am vergangenen Dienstagmorgen eine Verfolgungsjagd mit der Polizei durch den Borkener Ortsteil Kerstenhausen lieferte, suchen die Ermittler jetzt nach Zeugen und Geschädigten.
Verfolgungsjagd durch Kerstenhausen - Polizei sucht Zeugen und Geschädigte

Blaulicht

Wohnhausbrand in Melsungen

Am heutigen Montag gegen 12.40 Uhr kam es zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Melsungen. Als die ersten Einsatzkräfte in der Straße „Zum Pfieffrain“ eintrafen, stand bereits ein Zimmer in Vollbrand und breitete sich auf das Dachgeschoss aus.
Wohnhausbrand in Melsungen

Mofa-Roller kommt auf über 130 km/h

Am Mittwoch haben Beamte der Verkehrsinspektion Kassel und des Regionalen Verkehrsdienstes Schwalm-Eder in den Bereichen A 49, sowie Fritzlar und Borken gemeinsame Verkehrskontrollen durchgeführt. Dabei stießen die Beamten auch auf einen Roller-Fahrer, dessen Mofa auf über 130km/h kam.
Mofa-Roller kommt auf über 130 km/h

Exhibitionist belästigt zwei Mädchen am Bahnhof in Zimmersrode

Ein 47-Jähriger aus Neuental hat sich am gestrigen Montagnachmittag unsittlich gegenüber zwei Teenagern im Bahnhof Zimmersrode gezeigt und sexuelle Handlungen an sich vorgenommen. Die beiden Mädchen reagierten geistesgegenwärtig und alarmierten die Polizei.
Exhibitionist belästigt zwei Mädchen am Bahnhof in Zimmersrode

Meist Gelesen

Cine Royal Fritzlar: Corona Drive-In-Testcenter statt Kinoprogramm

Cine Royal Fritzlar: Corona Drive-In-Testcenter statt Kinoprogramm

Fritzlar-Ungedanken: Autokran macht sich selbständig

Fritzlar-Ungedanken: Autokran macht sich selbständig

Sparkassendirektor Mario Jahn feiert 25-jähriges Dienstjubiläum

Sparkassendirektor Mario Jahn feiert 25-jähriges Dienstjubiläum

Jahrzehntelanges Engagement für den Tierschutz: Agnes Denner aus Leuderode für Lebenswerk ausgezeichnet

Jahrzehntelanges Engagement für den Tierschutz: Agnes Denner aus Leuderode für Lebenswerk ausgezeichnet

Golfpark Gudensberg: Julia und Dennis Hilgenberg ziehen sich zurück – Hans-Wilhelm Kleppe übernimmt

Golfpark Gudensberg: Julia und Dennis Hilgenberg ziehen sich zurück – Hans-Wilhelm Kleppe übernimmt

Heuschnupfen am Steuer: TÜV und Apotheker warnen vor reaktionsverzögernden Tabletten

Heuschnupfen am Steuer: TÜV und Apotheker warnen vor reaktionsverzögernden Tabletten

Niedensteiner Kirche lädt zum hochklassigen Konzert ein

Niedensteiner Kirche lädt zum hochklassigen Konzert ein

Aktuelle E-Paper

Aktuelle E-Paper
Aktuelle Beilagen
Aktuelle Beilagen
Anzeigen aufgeben
Anzeigen aufgeben
Zusteller gesucht
Zusteller gesucht
localjob.de
localjob.de
localflirt24.de
localflirt24.de

Unbekannte klauen mehrere Ortsschilder

In den vergangenen drei Wochen haben Diebe in mehreren Ortschaften des Schwalm-Eder-Kreises die gelbe Ortsschilder abmontiert und mitgenommen. Die Polizei sucht nach den Tätern und bittet um Zeugenhinweise.
Unbekannte klauen mehrere Ortsschilder

Schwalm-Eder: 31.800 pendeln jeden Tag

Trotz Pandemie: Viele verlassen auf dem Weg zur Arbeit den Kreis
Schwalm-Eder: 31.800 pendeln jeden Tag

Cine Royal Fritzlar: Corona Drive-In-Testcenter statt Kinoprogramm

Der Bürgertest ist kostenlos und erfolgt durch geschultes Personal
Cine Royal Fritzlar: Corona Drive-In-Testcenter statt Kinoprogramm

Edermünde-Besse: Kreis investiert 1,4 Millionen Euro in Sanierung der Bilsteinschule

Über die aktuellen Baufortschritt an der Grundschule Besse informierten sich kürzlich Landrat Winfried Becker gemeinsam mit Edermündes Bürgermeister Thomas Petrich
Edermünde-Besse: Kreis investiert 1,4 Millionen Euro in Sanierung der Bilsteinschule

coRaSna: Vier Tage coronakonform rocken

Auch „Hämatom“ kommt
coRaSna: Vier Tage coronakonform rocken

Malteser starten Bürgertestzentren

Ab 26. April geht es in Fritzlar los
Malteser starten Bürgertestzentren

Melsungen: Raubüberfall auf 16-Jährigen - Polizei nimmt jugendliche Tatverdächtige fest

Die beiden Täter sind erst 15 Jahre alt
Melsungen: Raubüberfall auf 16-Jährigen - Polizei nimmt jugendliche Tatverdächtige fest

Kleinanzeigen

Suche Gobelin Bilder
Suche Gobelin Bilder
Kunstsammler kauft:
Kunstsammler kauft:
!! PKW/Busse Barankauf
!! PKW/Busse Barankauf
Kunstsammler kauft:
Kunstsammler kauft:
Guten Tag liebe Leser!
Guten Tag liebe Leser!

Musik-Streaming aus der Röhre:
Jürgen Ripken pflanzt Radio-Oldies ein neues digitales Herz ein

Holzgehäuse, Textilbespannung und Elfenbeintasten – Röhrenradios haben einen besonderen Reiz. Doch oft fristen die guten alten Geräte der Großeltern auf dem Dachboden ihr Dasein. Zu schade zum Wegwerfen – aber technisch nicht mehr up to date für Musik-Steaming und Internetradio. Genau ein Fall für Jürgen Ripken. Der Informationstechnikermeister aus Neustadt (Hessen) pimpt die alten Radios ordentlich auf und macht die antiken Stücke mit WLAN und Bluetooth für heutige Nutzer alltagstauglich.
Musik-Streaming aus der Röhre:
Jürgen Ripken pflanzt Radio-Oldies ein neues digitales Herz ein

Homberger können Vorschläge zur Nachnutzung des ehemaligen Klinikareals einbringen

Über eine Bürgerbefragung können die Teilnehmer ihre Ideen, Vorschläge und Meinungen zu Aspekten der Entwicklung des Areals äußern. Die Bürgerbeteiligungsformate sind bis einschließlich 30. April 2021 freigeschaltet.
Homberger können Vorschläge zur Nachnutzung des ehemaligen Klinikareals einbringen

Stadt verschenkt Blumensamenmischungen für ein buntes Blütenmeer in Schwalmstadt

Die Stadt hat sich zum Ziel gesetzt, 50+X neue Blühflächen in privaten Gärten entstehen zu lassen. Zum Start gibt es „Schwalmstadts blumige Mischung“ geschenkt.
Stadt verschenkt Blumensamenmischungen für ein buntes Blütenmeer in Schwalmstadt

Gudensberg sucht Ideen fürs „Wohnzimmer der Stadt“

Die Gudensberger können sich ab sofort an der Neugestaltung des Alten Markts beteiligen. Bis zum 28. April können sie Ideen, Anregungen und Kritikpunkte einbringen, die dann in die Überlegungen der Planungsbüros, die sich am städtebaulichen Wettbewerb zur Umgestaltung des Alten Marktes beteiligen, einfließen sollen.
Gudensberg sucht Ideen fürs „Wohnzimmer der Stadt“

Otto Zeiß geht nach 15 Jahren in Rente

Der Allendörfer war einer der ersten, die sich beim Start in die Selbstständigkeit vom VGZ hatben beraten lassen. Nun verabschiedet sich Otto´s Altmetall Entrümpelungsservice nach 15 Jahren Selbstständigkeit von seinen Kunden.
Otto Zeiß geht nach 15 Jahren in Rente

Heynmöller-Kleidung hat ein eigenes Corona-Drive-In Schnelltestzentrum eröffnet

Direkt vor dem Haupthaus hat das Schwalmstädet Modehaus ein Testzentrum aufgebaut, in dem montags bis samstags kostenlose Corona-Schnelltests durchgeführt werden.
Heynmöller-Kleidung hat ein eigenes Corona-Drive-In Schnelltestzentrum eröffnet

Getränke-Sattelzug von A7 in Flutgraben gefahren

Der Fahrer wollte sich nach einer Getränkeflasche im Fußraum bücken, verriss das Lenkrad nach rechts, kam von der Fahrbahn ab und fuhr mit seinem Sattelzug in einen Flutgraben.
Getränke-Sattelzug von A7 in Flutgraben gefahren

Körle-Lobenhausen: Vermisster 66-Jähriger ist ertrunken

Bei dem Toten handelt es sich um den 66-jähriger Bodo M.. Er war seit dem 4. März aus einer Melsunger Klinik vermisst.
Körle-Lobenhausen: Vermisster 66-Jähriger ist ertrunken

Schrecksbach: Unbekannte Täter verletzen Pferd mit Messer

Was sind das nur für Menschen?
Schrecksbach: Unbekannte Täter verletzen Pferd mit Messer

„Haarspende“-Tag am 26. April: Alte Zöpfe bringen neue Chancen für kranke Kinder

„Es kostet nichts, außer vielleicht ein wenig Mut”. Christine Ullmann weiß wovon sie spricht. Bereits zum dritten Mal verabschiedete sich die 41-Jährige für einen guten Zweck von ihrer langen Haarpracht. Die Hombergerin ist seit 2015 „Haarspenderin“. Wie die Idee dazu entstand, erzählte sie uns zusammen mit ihrer Friseurin und Freundin Hanne Ebert bei ihrem „Spendentermin“ im Homberger Friseursalon „Abschnitt 2.0“.
„Haarspende“-Tag am 26. April: Alte Zöpfe bringen neue Chancen für kranke Kinder

Polizei hebt Waffenlager von Reichsbürgern im Schwalm-Eder-Kreis aus

Nach Pistolenfund in Rauschgiftverfahren: Intensive Ermittlungen führen zur Sicherstellung zahlreicher Schusswaffen im Schwalm-Eder-Kreis 
Polizei hebt Waffenlager von Reichsbürgern im Schwalm-Eder-Kreis aus

„Heimatstimmen“ kommen wieder

Pünktlich zu Ostern erscheint die 2. Auflage des Buches „Heimatstimmen“. Das Buch ist Ab Anfang April in den Buchhandlungen im Schwalm-Eder-Kreis sowie bei der Schwalm Touristik zum Preis von zehn Euro erhältlich.
„Heimatstimmen“ kommen wieder