Innungen starten Online-Kampagne zur Mitgliederwerbung

+

Schwalm-Eder. Einige Handwerksinnungen in den Landkreisen Schwalm-Eder und Waldeck-Frankenberg stehen Existenzgründern jetzt online zur Seite.

Schwalm-Eder. Die Gewinnung von Mitgliedern besitzt bei den Innungen der Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder hohe Priorität. Nun starten die Tischler-Innung Schwalm-Eder, die Raumausstatter- & Sattler-Innung Schwalm-Eder und Waldeck-Frankenberg sowie die Zimmerer-Innung Schwalm-Eder die nächste Kampagne. Sie werben mit einer Online-Präsentation, die per Link an Existenzgründer und Interessierte gesendet wird, für ihre Leistungen.

"Dieser Baustein signalisiert die Moderne und die Leistungsstärke der Innungen und liegt voll im Trend", meint Jürgen Altenhof, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder. Jens Günther aus Guxhagen, Obermeister der Tischler-Innung, ergänzt: "Die Online Mitgliederwerbung soll die Kontaktanbahnung und die Vorinformation fördern, ersetzt aber die persönliche Ansprache nicht."

Auch die Obermeisterin der Raumausstatter- & Sattler, Christina Schöllhorn aus Gensungen, wirbt für die neue Homepage: "Erfahrungsgemäß sind die Existenzgründer zwischen 25 und 45 Jahre und gut vernetzt. Mit einigen Klicks bekommen sie direkt und schnell einen Überblick was die Innung vor Ort bietet und was der Landesverband leistet."

Von einem interessanten Projekt spricht der Spangenberger Klaus Kühlborn, Obermeister der Zimmerer. "Durch die Zusammenarbeit in der Kreishandwerkerschaft entstehen Synergien für die Innungen, die helfen, die Kosten im Griff zu halten und ein attraktives Dienstleistungsangebot sicherzustellen".

Die Leistungsangebote seien erklärungsbedürftig und oft sehr vielschichtig. Das liege u. a. an den unterschiedlichen Bedürfnissen und Strukturen der mittelständischen Betriebe sowie den unterschiedlichen Leistungen der Verbände, ergänzt Kreishandwerksmeister Frank Dittmar aus Guxhagen. In der Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder sind 19 Innungen mit 1.017 Betrieben organisiert.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Alle sind im Sammelfieber: Schwälmer Steine erobern Nordhessen

Janina Riebeling aus Niedergrenzebach ist die Initiatorin der Aktion und freut sich über die positive Resonanz.
Alle sind im Sammelfieber: Schwälmer Steine erobern Nordhessen

World Music Festival hat Loshausen fest im Griff

Von Freitag bis Sonntag genießen die Besucher wieder das Programm im Schlosspark.
World Music Festival hat Loshausen fest im Griff

Nazi-Schmierereien: SS-Runen und Hakenkreuz in Felsberg und Melsungen

In Melsungen und Felsberg kam es zu Vandalismus mit fremdenfeindlichem Hintergrund. Die Polizei ermittelt deshalb wegen Sachbeschädigung und des Verwendens von …
Nazi-Schmierereien: SS-Runen und Hakenkreuz in Felsberg und Melsungen

120.000 Euro Schaden: Lkw brennt auf A7 lichterloh

Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnte der Lkw unter Vollsperrung der Autobahn gelöscht werden. Der Fahrer wurde nicht verletzt.
120.000 Euro Schaden: Lkw brennt auf A7 lichterloh

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.