Jabadabaduu...

Melsungen. Karibikfeeling, spannende Gewinnspiel-Aktionen und die Familie Feuerstein: Das TUI-Reisecenter Degethoff hat sich etwas ganz Besonderes ein

Melsungen. Karibikfeeling, spannende Gewinnspiel-Aktionen und die Familie Feuerstein: Das TUI-Reisecenter Degethoff hat sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Am Freitag, 29. Mai ab 18 Uhr steht das TUI-Mobil vor dem Reisebro und heit groe und kleine Gste herzlich Willkommen. Dann knnen Reisefreudige bereits vor der Buchung karibisches Lebensgefhl erfahren und sich spielend ber ihren nchsten Urlaub informieren.

Spiel, Spa und Spannung

Im Aktionszelt warten Spiel, Spa und Spannung. Mitmachen lohnt sich, denn alle Teilnehmer der Spielaktionen erhalten die Chance auf zwei attraktive Hauptgewinne: Es werden zwei einwchige Traumreisen fr zwei Personen inklusive Flug in die Dominikanische Republik verlost. Auch sonst geht niemand leer aus. Tolle Sachpreise werden gleich vor Ort verlost. Auerdem gibt es umfassende Informationen und attraktive Angebote rund um die Sol Meli Hotels & Resorts in der Karibik.Der Hit fr alle groen und kleinen Gste ist das abenteuerliche Foto-Shooting im Steinzeitmobil der Familie Feuerstein. Verkleidet mit den Originalkostmen von Fred und Wilma Feuerstein oder Betty und Barney Gerllheimer werden lustige Fotos gemacht, die als sympathische Erinnerung an den Sol Meli Karibik-Aktionstag direkt mit nach Hause genommen werden knnen.

Erls kommt Schulhofgestaltung zugute

Bei coolen Cocktails sorgt das Schreckschu Showtheater wieder fr Stimmung und Musik. Fr das leibliche Wohl und die Bewirtung sorgt der Melsunger Lions Club. Der Erls des Abends kommt der Schulhofgestaltung der Melsunger Fuldatalschule zugute.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Steuersünde Kellerwaldturm? Jesbergs Bürgermeister Manz kritisiert Schwarzbuchartikel als „völlig überspitzt“

Im Schwarzbuch 2019/2020 vom Bund der Steuerzahler ist auch ein Beitrag über den Kellerwaldturm in Jesberg und die damit verbundene Steuerverschwendung. Was wirklich an …
Steuersünde Kellerwaldturm? Jesbergs Bürgermeister Manz kritisiert Schwarzbuchartikel als „völlig überspitzt“

Dreiste Diebe in Homberg: Trickdiebstahl, Einbruch und versuchter Autoraub

In den vergangenen Tagen wurden Homberger Opfer von Trickbetrügerinnen, Einbrechern und sogar vermeintlichen Autodieben. Nur die Autodiebe waren nicht erfolgreich.
Dreiste Diebe in Homberg: Trickdiebstahl, Einbruch und versuchter Autoraub

Fotostrecke: John Diva & The Rockets of Love spielten im ausverkauften Mylord

Schrecksbach hat eine wahnsinnige Rocknacht hinter sich. Im altehrwürdigen Mylord stand niemand Geringeres auf der Bühne als Glamrocker John Diva. Kein Wunder: Die Bude …
Fotostrecke: John Diva & The Rockets of Love spielten im ausverkauften Mylord

Zwei Meter zu breit: Nordmanntanne für Kasseler Weihnachtsmarkt steckt in Homberg fest

Eigentlich war alles im Zeitplan, doch dann ließ sich die Christbaumtanne für den Kasseler Weihnachtsmarkt nicht unter 5,50 Meter Breite zurren.
Zwei Meter zu breit: Nordmanntanne für Kasseler Weihnachtsmarkt steckt in Homberg fest

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.