75 Jahre Helfen

Borken. Seit 75 Jahren retten, lschen und helfen sie: Die Feuerwehrmnner der Nassenerfurther Freiwilligen Feuerwehr. Jetzt wird der vorbil

Borken. Seit 75 Jahren retten, lschen und helfen sie: Die Feuerwehrmnner der Nassenerfurther Freiwilligen Feuerwehr. Jetzt wird der vorbildliche Einsatz und die jahrelange Kontinuitt mit einer Feier gewrdigt. Zustzlich werden wieder die Nassenerfurther Straenkmpfe ausgetragen und das Pfingstfest gefeiert. Es ist also einiges los in dem Borkener Ortsteil.

Im Stil von Spiel ohne Grenzen

Am Samstag geht es los mit der ersten Runde der Straenkmpfe beim Park am Sportplatz. Die diversen Straenzge werden im Stil von Spiel ohne Grenzen gegeneinander antreten, um das begehrte Hauptstrae-Schild zu ergattern. Der Gewinner-Straenzug kann sich dann das ganze Jahr Hauptstrae nennen. Die erste Prfung und die Vorstellung der Rivalen startet um 18 Uhr. Ab 20 Uhr beginnt die Party im Dorfgemeinschaftshaus mit der Partyband Deliverance. Dazu haben die Nassenerfurther etwas besonderes ausgedacht: eine Comedy-Show wird ab 22 Uhr immer mal die Party unterbrechen.

Feierstunde des Feuerwehr-Jubilums

Am 31. Mai versammeln sich alle zur Feierstunde des Feuerwehr-Jubilums. 9.30 Uhr wird der Festgottesdienst beginnen. Ab 11 Uhr findet die offizielle Feierstunde mit Ehrungen statt. Ab 14 Uhr wird dann wieder gekmpft: Die Straen rangeln sich durch die zweite Runde. Um etwa 15 Uhr wird Kaffee und Kuchen bereitstehen. Um 18 Uhr ist die Siegerehrung der Straenkmpfer geplant.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Homberger Bindeweg ab Montag zum Teil bis Mitte Januar gesperrt

Autofahrer müssen sich ab Montag in Homberg teilweise umorientieren, denn der Abschnitt des Bindeweges zwischen Drehscheibenbaustelle und BTHS wird gesperrt.
Homberger Bindeweg ab Montag zum Teil bis Mitte Januar gesperrt

Melsungen: Lkw- und Auffahrunfälle im Stau auf der A7

Am heutigen Donnerstagmorgen ist es auf der A7 - Höhe Quillerblick - zu mehreren Unfällen gekommen.
Melsungen: Lkw- und Auffahrunfälle im Stau auf der A7

Polizei durchsucht Pension: Zwei Männer werden des Raubes beschuldigt

Am gestrigen Morgen durchsuchte die Polizei eine Pension in Knüllwald. Dort sollen zwei Männer leben, die des Raubes beschuldigt werden.
Polizei durchsucht Pension: Zwei Männer werden des Raubes beschuldigt

Steuersünde Kellerwaldturm? Jesbergs Bürgermeister Manz kritisiert Schwarzbuchartikel als „völlig überspitzt“

Im Schwarzbuch 2019/2020 vom Bund der Steuerzahler ist auch ein Beitrag über den Kellerwaldturm in Jesberg und die damit verbundene Steuerverschwendung. Was wirklich an …
Steuersünde Kellerwaldturm? Jesbergs Bürgermeister Manz kritisiert Schwarzbuchartikel als „völlig überspitzt“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.