Junge Trickdiebinnen unterwegs

+

Gensungen. Die Gutmütigkeit eines Rentners nutzten zwei junge Trickdiebinnen gestern schamlos aus.

Gensungen. Zwei Trickdiebinnen bestahlen am gestern in der Nähe eines Geldinstitutes am Cheddarplatz einen Rentner. Die Tat ereignete sich gegen 09.40 Uhr. Der Rentner hatte gerade Geld abgehoben und war auf dem Weg zu seinem Auto, als er von zwei jungen Frauen angesprochen wurde. Sie hatten dem Mann einen Zettel hingehalten und ihm um eine Geldspende gebeten. Der Mann zückte seine Geldbörse und wurde anschließend geschickt in ein Gespräch verwickelt. In einem unbemerkten Moment wurden dem Mann 200 Euro Scheingeld aus der Geldbörse gestohlen. Eine Zeugin hatte den Vorfall beobachtet und die beiden jungen Frauen angesprochen. Daraufhin flüchteten sie. Die Zeugin gab folgende Beschreibung der tatverdächtigen ab:  Beide zirka 15 bis 17 Jahre alt, eine Frau hatte eine rosa Jacke und eine schwarze Leggins an. Eine weitergehende Beschreibung ist nicht möglich. Hinweise bitte an die Polizei in Melsungen, Tel. 05661/70890.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mit dem Rad über die A 49: Aktivisten protestieren gegen den Weiterbau der Autobahn

Rund 150 Aktivisten protestiert am Samstag bei einer Fahrraddemo auf der A 49 gegen den Weiterbau der Autobahn. Am 3. Oktober soll eine weitere Demo stattfinden. Dazu …
Mit dem Rad über die A 49: Aktivisten protestieren gegen den Weiterbau der Autobahn

Werkraum bietet in den Herbstferien Kreativtage für Kinder ab 8 Jahren an

Angst vor Langeweile in den Herbstferien? Der Treysaer Werkraum des Ev. Kirchenkreises Schwalm-Eder bietet dieses Jahr erstmalig an vier Tagen ein spannendes …
Werkraum bietet in den Herbstferien Kreativtage für Kinder ab 8 Jahren an

Wettkampfbetrieb soll im Oktober starten – Kreis will Sportvereine bei Organisation unterstützen

Spätestens Mitte bis Ende Oktober wollen die meisten Hallensportler mit dem Wettkampfbetrieb in den Sporthallen des Schwalm-Eder-Kreises beginnen. Der Landkreis wird die …
Wettkampfbetrieb soll im Oktober starten – Kreis will Sportvereine bei Organisation unterstützen

Jetzt beim ADFC-Fahrradklima-Test 2020 abstimmen: Wie fahrradfreundlich ist der Schwalm-Eder-Kreis?

Ab sofort läuft die Umfrage zum großen ADFC-Fahrradklima-Test 2020. Der Fahrradclub ADFC ruft gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur …
Jetzt beim ADFC-Fahrradklima-Test 2020 abstimmen: Wie fahrradfreundlich ist der Schwalm-Eder-Kreis?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.