Kabarett in der Kapelle

+

Treysa. Clajo Herrmann hat am 7. Dezember die Lacher auf seiner Seite.

Treysa. Er ist ein Mann über 50. Damit ist eigentlich alles gesagt. Trotzdem kann Clajo Herrmann über seine momentane Befindlichkeit einen Abend lang reden. So auch am Samstag, 7. Dezember, 20 Uhr in der Hospitalskapelle in Treysa. Mit im Gepäck: Sein Programm, in dem er seinen Alterungssprozess episch ausbreitet. Der Kabarretist erzählt von Computern mit Migräne, seinem Navi namens Lisa, Haushaltsgeräten auf denen das Schild "Lass die Finger weg, du Depp!" klebt und seiner eigenen Kindheit. Tickets kosten im Vorverkauf 15 Euro. Eintrittskarten gibt es im Buchladen Hexenturm, Ascheröder Straße 8, Tel. 06691/23363, sowie im Bürgerbüro Rathaus, Marktplatz 1, Tel. 06691/207100.

Zur Person:

Clajo Herrmann war von 1991 bis 2004 Gemeindepfarrer in Babenhausen und Harreshausen. Dort lernte er seinen Amtskollegen Hans Greifenstein kennen. Aus der gemeinsamen Passion heraus gründeten sie das "Babenhäuser Pfarrerkabarett". Herrmann hat bereits sechs Soloprogramme geschrieben. Seit dem Jahr 2004 ist er, so Herrmann, "ohne Bezüge beurlaubt". Im Jahr 2010 verzichtete er schließlich entgültig auf das Amt des Pfarrers, um sich voll seiner neuen Leidenschaft – dem Kabarett – zu widmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mit viel Konfetti: Mini-Länderspiel mit Bad Zwestens französischer Partnergemeinde Chaumont-en-Vexin

Eine jährliche Tradition in Bad Zwesten ist der Jugendaustausch mit der französischen Partnergemeinde Chaumont-en-Vexin. Für drei Tage waren in diesem Jahr die Franzosen …
Mit viel Konfetti: Mini-Länderspiel mit Bad Zwestens französischer Partnergemeinde Chaumont-en-Vexin

Schornsteinbrand in Bad Zwesten

42 Einsatzkräfte waren gestern Abend in Oberurff-Schiffelborn im Einsatz 
Schornsteinbrand in Bad Zwesten

Möbel Boss eröffnet am 29. April - die 100 Schnellsten werden belohnt

Vor der offiziellen Eröffnung am 29. April gewährte Möbel Boss in Homberg schonmal einen Einblick in das moderne, helle Möbelhaus. Eine Spende gab es zusätzlich für die …
Möbel Boss eröffnet am 29. April - die 100 Schnellsten werden belohnt

Am Ostermontag: Unbekannte brechen Eierautomaten in Schwalmstadt auf

Am Montagabend haben bislang unbekannte Täter einen Eierautomaten in Schwalmstadt-Niedergrenzebach aufgebrochen.
Am Ostermontag: Unbekannte brechen Eierautomaten in Schwalmstadt auf

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.