Karmann bleibt Spitze

Malsfeld. Der Turn- und Sportvereines Malsfeld 1906 e.V. wählte in der diesjährigen Jahreshauptversammlung seinen Vorstand neu. Als Vereinsvorsitzen

Malsfeld. Der Turn- und Sportvereines Malsfeld 1906 e.V. wählte in der diesjährigen Jahreshauptversammlung seinen Vorstand neu. Als Vereinsvorsitzende wurde Marion Karmann für zwei weitere Jahre in ihrer nun 5. Amtsperiode bestätigt. Im Vorstand gab es einige Veränderungen. Im engen Vorstand wurde die Position des 2. Vorsitzenden vakant, die Reimund Schirmer 2 Jahre innehatte. Bestätigt wurde er in der Position des Hauptkassierers. Schriftführer blieb Erdmute Schirmer und Jugendvertreterin Katharina Sommer. Die vier Beisitzer wurden ebenso in ihrem Amt bestätigt: Manfred Franke, Helmut Kaczmarek, Sandra Kaczmarek und Conny Vaupel.

In den bisherigen 7 Fachabteilungen wurden folgende Abteilungsleiter in ihrem Amt bestätigt:

Doris Rehs - Leichtathletik

Andrea Grünhaupt – Kinderturnen

Marion Karmann - Fitness&Gesundheit

Stefan Krug – Musikzug

Wolfgang Pröger – Blasorchester

In der Fußball- und Handballabteilung gab es personelle Wechsel:

Heinz Schneider, Malsfeld übergab sein Amt des Fußballabteilungsleiters an Erich Brüne (Malsfeld) und für Renate Kranz aus Beiseförth als bisherige Handballabteilungsleiterin traten Klaus Reinicke (Beiseförth) und Marcel Balk (Malsfeld).

Zudem beschloss die Mitgliederversammlung, als neue Abteilung den "Jedermannsport" aufzunehmen. Insbesondere findet hier z. Zt. Volleyball in der neuen Fuldatalhalle jeden Montag von 20.30 – 22.30 Uhr statt. Als Abteilungsleiterin wurde Meyke Deist (Malsfeld) gewählt, die sich schon einige Lorbeeren mit der erfolgreichen Gründung der Sparte erworben hat.

Die Vorsitzende Karmann erwähnte besonders die positive Mitgliederentwicklung. Im vergangenen Jahr wurden 45 Vereinseintritte und nur relativ wenige Austritte verzeichnet. Die neuen Mitglieder orientierten sich im Kinderturnen und im Bereich Fitness&Gesundheit. Die bisher stärkste Fußballabteilung wurde von der Abteilung Fitness&Gesundheit eingeholt und die drittgrößte Abteilung ist nunmehr das Kinderturnen. Der Verein betrachtet die wachsende Zahl der Kinderturnabteilung als sehr positiv. "Es ist eine gute Zukunftsperspektive, wenn das Interesse der Eltern groß ist, ihren Kinder über das Kinderturnen im TSV Malsfeld den Spaß am Sport nahe zu bringen" betont Karmann. Der TSV Maslfeld legt darüber hinaus großen Wert auf die gute Qualifizierung der Übungsleiterinnen und Trainer, denn die Angebote des TSV werden weit über die Malsfelder Grenzen hinaus nachgefragt.

Der Verein investierte in den vergangenen zwei Jahren rund 20.000 Euro für Modernisierung der Sportanlagen und Musikinstrumente. Insbesondere wurde in das Sporthaus und Sportgelände in Malsfeld und den Trainingsplatz in Beiseförth investiert, um für die in der Gruppenliga spielenden Fußballer der SG Beiseförth/Malsfeld adäquate Bedingungen zu schaffen. Daneben wurde am Sportplatz Malsfeld selbst im letzten Jahr eine Sanierung vorgenommen, um für die Leichtathleten und das jährlich statt findende große Sportfest eine zeitgemäße Anlage vorzuhalten. Neben den eingebrachten Eigenmitteln erhielt der Verein finanzielle Unterstützung durch den Landessportbund, den Kreis, die Gemeinde Malsfeld und private Sponsoren.

Die Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder führte Karmann ganz besonders gern durch. Sie bedankte sich im Namen des Vereins für die Vereinstreue und die aktive und passive Unterstützung mit silbernen und goldenen Nadeln sowie mit attraktiven Präsenten für 25, 40, 50 und 60. Die rote Vereinsrose erhielt jeder Geehrte.

Zurückblicken können auf

25 Jahre – silberne Ehrennadel

Britta Dittersdorf,

Angela Kaiser,

Armin Otto,

Margret Reichelt,

Helmut Steuber,

40 Jahre – goldene Ehrennadel –

Horst Norwig,

Peter Wetzel,

50 Jahre

Klaus Gerhard,

60 Jahre

Reinhard Langanke,

Zum Schluss wurden die diesjährigen Termine bekannt gegeben:

• Ostereiersuchen Mi 20.04.2011, Sportplatz Malsfeld für alle Kinder, Eltern und Großeltern, die gern Ostereier suchen und finden wollen

• Heinrich-Schirmer-Sportfest 15.06.2011, Sportplatz Malsfeld

• Adventsspielen So 11.12.2011, Rathausplatz Malsfeld

Vereinsübergreifende Termine, an denen sich der TSV Malsfeld beteiligt

• Tag des Bieres 23.04.2011 am Bierbrunnen, Malsfeld

• Speichenfest 18.06.2011

• Brauereifest 09.07.2011, Brauereigelände Malsfeld

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Fritzlarer Feuerwehr präsentiert „Brandhaus“

Am kommenden Sonntag an der Allee: Aktionstag der Fritzlarer Jugendfeuerwehren mit Vorstellung des neuen „Rauchdemohauses“.
Fritzlarer Feuerwehr präsentiert „Brandhaus“

Braunbären, Seeadler und Antilopen in Gudensberg

Von der Halbinsel Kamtschatka, über die kasachische Steppe bis nach Kirgisien: Der führere Zoologe und heutige Natur- und Tierfotograf stellt am Mittwoch, 5. Dezember, …
Braunbären, Seeadler und Antilopen in Gudensberg

Weiterbildung gefällig? Susanne Asel ist Bildungscoach des Schwalm-Eder-Kreises

Wer sich im Job tiefergründig qualifizieren möchte, ist bei ihr an der richtigen Stelle: Susanne Asel ist Bildungscoach beim Schwalm-Eder-Kreis. Von ihr und dem …
Weiterbildung gefällig? Susanne Asel ist Bildungscoach des Schwalm-Eder-Kreises

Kabarettist Christian Ehring führte die Gäste in der Melsunger Stadthalle von witziger Unterhaltung bis zum kritischen Nachdenken

Egal ob Merkel, Seehofer, Maaßen, Flüchtlinge oder die Impfdebatte - der Kabarettist Christian Ehring machte in der Melsunger Stadthalle vor keinem Thema halt.
Kabarettist Christian Ehring führte die Gäste in der Melsunger Stadthalle von witziger Unterhaltung bis zum kritischen Nachdenken

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.