Karten für „Oswald in Concert“ gewinnen

Nach der Corona-Zwangspause endlich wieder auf der Bühne: Oswald Musielski.
+
Nach der Corona-Zwangspause endlich wieder auf der Bühne: Oswald Musielski.

Wer seine kulturelle Corona-Durststrecke beenden und sich gemeinsam mit Countertenor und Sopranist Oswald Musielski auf eine bunte musikalische Reise durch die Welt beliebter Musical-Klassiker, Pop-Romanzen, Filmsongs, Chansons und unvergesslicher Evergreens begeben möchte, der sollte die drei Sommerkonzerte unter dem Titel „Oswald in Concert“ am 6. und 27. August sowie am 17. September, jeweils um 19.30 Uhr in der Katholischen Heilig Geist Kirche in Schwalmstadt-Treysa, nicht verpassen.

Schwalnstadt. Mit diesem breit aufgestellten stimmlichen Fundament besingt der 33-Jährige in einem unterhaltsamen Konzertprogramm Themen wie Leben, Liebe und Herzenswärme, Gemeinschaft, Hoffnung und Träume. „Ich freue mich sehr darauf, nach weit mehr als einem Jahr Corona-Zwangspause nun endlich wieder vor meinem heimischen Publikum singen und den Menschen einige entspannende musikalische Momente bereiten zu dürfen“, beteuert der polnischstämmige Schwälmer.

Karteninhaber der abgesagten Frühlings- und Herbstkonzerte 2020 sowie Interessenten für die noch frei verkäuflichen Karten erhalten die Sommerkonzert-Tickets ausschließlich per Tausch bzw. im Vorverkauf nach vorheriger Anmeldung unter info@oswald-musielski.com, per Kontaktformular auf der Internetseite des Künstlers www.oswald-musielski.com oder telefonisch unter 0152 2269 1397.

Kurzentschlossene Besucher erhalten ggf. noch Karten 20 Euro) an der Abendkasse. Telefonische Infos gibt es diesbezüglich am jeweiligen Konzerttag unter 0178 666 9487. Für alle Konzertbesucher gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen des Landes Hessen.

Wir verlosen außerdem für jedes der drei Konzerte 3 x 2 Freikarten. Einfach eine E-Mail mit Namen und Telefonnummer an info@oswald-musielski.com, Betreff „Verlosung Sommerkonzerte“ senden und mit ein bisschen Glück dabei sein. Einsendeschluss ist der 3. August. Die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Vom 17. bis 25. September geht es in Schwalmstadt auf „Shopping-Safari“
Schwälmer Bote

Vom 17. bis 25. September geht es in Schwalmstadt auf „Shopping-Safari“

Jetzt wird es auch im Stadtzentrum wild, denn ab kommenden Freitag startet in Ziegenhain und Treysa die „Shopping-Safari“. Vom 17. bis zum 25. September locken die …
Vom 17. bis 25. September geht es in Schwalmstadt auf „Shopping-Safari“
80-Jähriger sticht in Borken zu: Opfer schwer verletzt
Heimat Nachrichten

80-Jähriger sticht in Borken zu: Opfer schwer verletzt

Am gestrigen Dienstagmittag kam es im Bereich des Dorfbrunnenweges in Borken zu einem Messerangriff. Hierbei wurde eine männliche Person schwer, aber nicht …
80-Jähriger sticht in Borken zu: Opfer schwer verletzt
„Gemeinsam ins Alter Schwalmstadt“ feierte Richtfest
Schwälmer Bote

„Gemeinsam ins Alter Schwalmstadt“ feierte Richtfest

Der Rohbau des Wohnprojekts „Gemeinsam im Alter“ steht. Vergangene Woche Dienstag hat sich neben den zukünftigen Bewohnern eine kleine Festgemeinde auf ihrem Grundstück …
„Gemeinsam ins Alter Schwalmstadt“ feierte Richtfest
Schwalmstadts neuer Stadtmanager vorgestellt: Achim Nehrenberg tritt Dupont-Nachfolge an
Schwälmer Bote

Schwalmstadts neuer Stadtmanager vorgestellt: Achim Nehrenberg tritt Dupont-Nachfolge an

Unter der Woche stellte Schwalmstadts Bürgermeister Stefan Pinhard den neuen Stadtmanager vor: Achim Nehrenberg tritt die Nachfolge von Alexander Dupont an.
Schwalmstadts neuer Stadtmanager vorgestellt: Achim Nehrenberg tritt Dupont-Nachfolge an

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.