Karten zur Krönung

Neukirchen. Die Prinzessin ist gefunden, die Erffnungsrede steht und die Vorbereitungen fr die Babiller Pfingstkirmes laufen auf Hochtoure

Neukirchen. Die Prinzessin ist gefunden, die Erffnungsrede steht und die Vorbereitungen fr die Babiller Pfingstkirmes laufen auf Hochtouren. Am Samstag, 30. Mai, gehts los. Ab 20.30 Uhr sticht die Burschenschaft das Fass im Zelt auf dem Festplatz an der Birkenalle an. Mit dabei sind die Ottertaler, eine Unterhaltungsband aus der Region. Den ganzen Abend gibts jedes Jgermeister-Mix-Getrnk fr 1,30 Euro.

Verlosung

Wer mit dabei sein will, wenn Jarmila I. ihren groen Auftritt hat und die Babiller Pfingstkirmes erffnet wird, hat schon jetzt die Mglichkeit dazu. Der Schwlmer Bote verlost 10x2 Eintrittskarten fr die Erffnungsfeier am Samstag, 30. Mai. Eine E-Mail mit dem Betreff Pfingstkirmes an gewinnspiel@mb-media.de oder eine Postkarte an den Schwlmer Boten, Entengasse 7 in 34576 Homberg/Efze gengt und Sie nehmen an der Verlosung teil. Bitte vollstndigen Namen angeben. Einsendeschluss ist Sonntag, 24. Mai. Die Gewinner werden auf unseren Sonderseiten zur Babiller Pfingskirmes am 27. Mai bekannt gegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Steuersünde Kellerwaldturm? Jesbergs Bürgermeister Manz kritisiert Schwarzbuchartikel als „völlig überspitzt“

Im Schwarzbuch 2019/2020 vom Bund der Steuerzahler ist auch ein Beitrag über den Kellerwaldturm in Jesberg und die damit verbundene Steuerverschwendung. Was wirklich an …
Steuersünde Kellerwaldturm? Jesbergs Bürgermeister Manz kritisiert Schwarzbuchartikel als „völlig überspitzt“

Dreiste Diebe in Homberg: Trickdiebstahl, Einbruch und versuchter Autoraub

In den vergangenen Tagen wurden Homberger Opfer von Trickbetrügerinnen, Einbrechern und sogar vermeintlichen Autodieben. Nur die Autodiebe waren nicht erfolgreich.
Dreiste Diebe in Homberg: Trickdiebstahl, Einbruch und versuchter Autoraub

Fotostrecke: John Diva & The Rockets of Love spielten im ausverkauften Mylord

Schrecksbach hat eine wahnsinnige Rocknacht hinter sich. Im altehrwürdigen Mylord stand niemand Geringeres auf der Bühne als Glamrocker John Diva. Kein Wunder: Die Bude …
Fotostrecke: John Diva & The Rockets of Love spielten im ausverkauften Mylord

Zwei Meter zu breit: Nordmanntanne für Kasseler Weihnachtsmarkt steckt in Homberg fest

Eigentlich war alles im Zeitplan, doch dann ließ sich die Christbaumtanne für den Kasseler Weihnachtsmarkt nicht unter 5,50 Meter Breite zurren.
Zwei Meter zu breit: Nordmanntanne für Kasseler Weihnachtsmarkt steckt in Homberg fest

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.