Kastanien gerettet

Zwesten. Am Aktionstag Rettet die Kastanien, am vergangenen Samstag, beteiligten sich rund 20 Brger beim Aufsammeln des Laubes im

Zwesten. Am Aktionstag Rettet die Kastanien, am vergangenen Samstag, beteiligten sich rund 20 Brger beim Aufsammeln des Laubes im Bereich des Sportplatzes und entlang der alten Kastanienallee im Lwensprudelpark. Im Laufe der Woche hatten schon die Schler der Altenburgschule mit der Aktion begonnen. Auch die Mitglieder des FC Rot-Wei Bad Zwesten waren vor und nach dem Training fleiig. Die Helfer, Brger und Mitglieder aus den heimischen Vereinen, waren ber fnf Stunden aktiv und beendeten den Einsatz erst, als gegen 15 Uhr der Regen einsetzte. Brgermeister Michael Khler bedankte sich bei den aktiven Helfern: Der Einsatz hat sich gelohnt. Die Kastanien entlang des Sportplatzes und besonders auch die Kastanienallee im Lwensprudelpark sind ortsbildprgend und im besonderen Mae schtzenswert.

Aktionstag gut vorbereitet

Der Aktionstag war durch die Mitarbeiter des Bauhofs gut vorbereitet worden, so standen fr die Helfer ausreichend Rechen und Gabeln zur Verfgung, auerdem waren warme und kalte Getrnke vorbereit. Die Mitarbeiter des Bauhofes waren mit zwei Fahrzeugen unterwegs und entfernten insgesamt fnf volle Wagenladungen mit aufgesammeltem Laub. Von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald war der ehemalige Frster Walter Krause zugegen. Er wies darauf hin, dass der Verband seit vielen Jahren den Baum des Jahres im Kurpark pflanze und damit in besonderem Mae mit Bad Zwesten verbunden sei.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Berauschte" Fahrt: Mit 170 km/h und in Schlangenlinien über die A49

Seine gefährliche Fahrt über die Autobahn 49 endete für einen unter Drogeneinfluss stehenden 22-jährigen BMW-Fahrer am gestrigen Dienstagnachmittag mit der Festnahme.
"Berauschte" Fahrt: Mit 170 km/h und in Schlangenlinien über die A49

Felsberg-Gensungen: Parkstraße drei Wochen gesperrt

Grundhafte Sanierung der K 21 zwischen Gensungen und Heßlar hat begonnen - insgesamt wird bis November gebaut.
Felsberg-Gensungen: Parkstraße drei Wochen gesperrt

Seit sechs Jahrzehnten der Treffpunkt im Ort: Gasthaus Richhardt in Obergrenzebach feiert 60-Jähriges

Es gehört zu Obergrenzebach einfach dazu und das seit nunmehr sechs Jahrzehnten. In diesem Jahr feiert das Gasthaus Richardt sein 60 jähriges Bestehen. Geplant war eine …
Seit sechs Jahrzehnten der Treffpunkt im Ort: Gasthaus Richhardt in Obergrenzebach feiert 60-Jähriges

Wegen Corona: Lebensmittelindustrie arbeitet am Limit

Schwalm-Eder-Kreis: Die 1.800 Beschäftigten geben Vollgas.
Wegen Corona: Lebensmittelindustrie arbeitet am Limit

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.