Kein Gefühl in der Fingerspitze

Kommentar von Gerald SchmidtkunzDie Grundidee ist richtig: Jeder von uns sollte seinen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Der Ansatz, den Bundesp

Kommentar von Gerald Schmidtkunz

Die Grundidee ist richtig: Jeder von uns sollte seinen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Der Ansatz, den Bundesprsident Horst Khler hierzu macht, ist jedoch katastrophal schlecht! Er meint, wenn wir an der Zapfsule bluteten, ginge es der Umwelt besser. Wenn der Spritpreis um ber 40 Prozent steigt, lassen die Leute ihre Autos stehen. Schade, dass sich der Bundesprsident als eine solche Fehlbesetzung erweist. Erst uert er sich monatelang gar nicht mehr zu brennenden Themen der Politik. Dann leistet er sich so eine Schlappe, bei der sein frher so hoch gerhmtes konomisches Verstndnis vllig auf der Strecke geblieben ist. Hat Khler wirklich bersehen, dass all die Pendler auf dem Lande selbst dann nicht auf ihr Auto verzichten knnen, wenn sie es wollten? Hat er vllig ausgeblendet, was dramatisch steigende Kraftstoffkosten fr die landwirtschaftliche Produktion bedeuten? Hat er auch nur einen Gedanken an die heimischen Speditionen verschwendet, deren Lastwagen uns tglich mit Nahrungsmitteln versorgen mssen? Und hat er sich auch nur einmal berlegt, was steigende Preise fr die so genannte lpreisbindung der Energie- und Gasversorger bedeuten? Ein Mann, der auf Steuerzahlerkosten selbst lebenslange Amtscourtagen von rund 199.000 Euro jhrlich nach Hause karrt zuzglich 78.000 Euro Aufwandsentschdigungen, gratis Wohnen in der Villa Hammerschmidt und auf Schloss Bellevue sowie Fahren in einer Spritfresser-Nobelkarosse und diverse Dienstreisen per Flugzeug , sollte beim Griff in die Geldbeutel seiner ungleich schlechter verdienenden Brger etwas mehr Fingerspitzengefhl an den Tag legen. Wie gesagt: Er sollte! Getan hat er es nicht und so mssen wir alle uns wohl oder bel auf viele kalte Winter gefasst machen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Fulda

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254

Am Samstagmittag kam es gegen 12.27 Uhr zu einem folgenschweren Unfall auf der B 254 zwischen den Anschlussstellen Großenlüder-Bimbach und Großenlüder-Ost (wir …
Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Noch kein Grund zu Feiern: Kasseler „Saatgutkonfetti“ in der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“
Kassel

Noch kein Grund zu Feiern: Kasseler „Saatgutkonfetti“ in der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“

Das Kasseler Start-Up Saatgutkonfetti war zu Gast bei der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“ und feilschte um einen Deal mit einem der Investoren.
Noch kein Grund zu Feiern: Kasseler „Saatgutkonfetti“ in der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“
Hammermäßig - das sind unsere Besten!
Lokalsport

Hammermäßig - das sind unsere Besten!

Ehrengast beim Sportehrentag in BSA war Boxweltmeisterin Christina Hammer
Hammermäßig - das sind unsere Besten!
Den Grundstein legten die Fans
Fulda

Den Grundstein legten die Fans

„Firebirds“ aus Fulda beenden Bandgeschichte nach mehr als fünf Jahrzehnten
Den Grundstein legten die Fans

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.