Kein Stress zum Halbfinale

Von JOCHEN SCHNEIDERSchwalm-Eder. Die Familie Gnes sieht dem Halbfinale der Fuball-EM am Mittwoch, 25. Juni, um 20.45 Uhr in Basel gelas

Von JOCHEN SCHNEIDER

Schwalm-Eder. Die Familie Gnes sieht dem Halbfinale der Fuball-EM am Mittwoch, 25. Juni, um 20.45 Uhr in Basel gelassen entgegen. Ich versuche, neutral zu bleiben, sagt Ramazan Gnes. Er wei aber, sein Fuball-Herz hngt durchaus an der Trkei. Seine Gattin Sonja, geborene Hartdegen, sieht das hnlich und die kleine Meliha (4) interessiert sich (noch) nicht fr die schnste Nebensache der Welt. Aber eins kann sie schon: Papas Trkei-Fahne und Mamas schwarz-rot-goldenes Gegenstck in die Hhe halten.Korso von wem?

Auch Ceyhan und Akkoyun, die beiden besten Kumpels von Ramazan Gnes, kommen heute zum Fuball-Gucken auf der Terrasse in Singlis vorbei. Dass es am Abend auf jeden Fall einen Auto-Korso geben wird, wei Ramazan Gnes. Aber auch, dass er sich an keinem beteiligen will. Wir lassens ruhig angehen, sagt er am Tag bevor das hochbrisante Spiel angepfiffen wird. Und: Wenn Deutschland gewinnt, sollen sie geflligst auch Europa-Meister werden. Sptestens dann schwenkt Ramazan Gnes die schwarz-rot-goldene Fahne gemeinsam mit seiner Frau, die er vor vier Jahren geheiratet hat und mit der er seit 15 Jahren zusammen lebt.

Integriert auch auf dem Platz

In Trockenerfurt hat Ramazan selbst in der Jugend Fuball gespielt. Dort ist er aufgewachsen, nachdem seine Eltern in den 60-ern vom Schwarzen Meer nach Deutschland gekommen waren. In Deutschland geboren, fhlt er sich hier zu Hause. Probleme wegen seiner Herkunft gabs nie: Ich bin sehr gut integriert. Meine Freunde sind deutsch, mein Trauzeuge ist deutsch und auch die Familie meiner Frau hat mich sehr herzlich aufgenommen. Ob Tuncay, Emre und Altintop oder Ballack, Podolski, Lehmann und Co am Ende die Nase vorn haben bei den Gnes kann das kein Gemt erhitzen.

Das Spiel im public viewing

An folgenden Pltzen ist das Halbfinalspiel Deutschland-Trkei am Mittwoch, 25. Juni, ffentlich zu sehen. Ansto: 20.45 Uhr.Homberg, StadthalleMelsungen, SchlossparkSchwalmstadt, BierdorfSpangenberg, Himmelsfels auf dem Galgenberg, ehemaliger Steinbruch.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Tot wie ein Dodo: Neue Ausstellung im Naturkundemuseum
Kassel

Tot wie ein Dodo: Neue Ausstellung im Naturkundemuseum

Im Naturkundemuseum im Ottoneum hat die Sonderausstellung "Tot wie ein Dodo -Arten.Sterben.Gestern.Heute" eröffnet. Sie befasst sich bis 3. Mai 2020 interaktiv mit dem …
Tot wie ein Dodo: Neue Ausstellung im Naturkundemuseum
Kollekte von Gottesdienst für Frauen geht an Jugendheim Burghofen
Markt Spiegel

Kollekte von Gottesdienst für Frauen geht an Jugendheim Burghofen

Die Kollekte des Gottesdienstes in Werleshausen geht an Jugendheim Burghofen
Kollekte von Gottesdienst für Frauen geht an Jugendheim Burghofen
Das Thema Gesundheit wird immer wichtiger
Hann. Münden

Das Thema Gesundheit wird immer wichtiger

Mündener VHS startet in neues Semester
Das Thema Gesundheit wird immer wichtiger
Ein Engländer in Gottsbüren: Aus einem Fachwerkhaus wird ein "British Pub"
Landkreis Kassel

Ein Engländer in Gottsbüren: Aus einem Fachwerkhaus wird ein "British Pub"

Der Brite David Gunson renoviert ein rund 400 Jahre altes Fachwerkhaus am Kirchhof in Gottsbüren. Hier soll im Frühjahr 2019 ein "British Pub" entstehen: Mit …
Ein Engländer in Gottsbüren: Aus einem Fachwerkhaus wird ein "British Pub"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.