Kettensäge verhilft zur Einstellung

Treysa. Im lndlichen Raum ist fr Helfer im Forst und im Garten- und Landschaftsbau die autorisierte Bedienung von Motor- und Kettens

Treysa. Im lndlichen Raum ist fr Helfer im Forst und im Garten- und Landschaftsbau die autorisierte Bedienung von Motor- und Kettensgen, der Kettensge-Schein, eine Einstellungsvoraussetzung wie der Fhrerschein. Untersttzt von der ARGE Schwalm-Eder-Kreis lie die Neue Arbeit Schwalm in der Winterzeit zwlf Teilnehmer ihrer Arbeitsgelegenheit durch zwei Ausbilder erfolgreich im sicheren Umgang mit der Kettensge unterweisen. Auch fr Hausmeister oder Bauhelfer ist der Schein brigens ein Mu. Gefahren, Belastungen und Schutzmanahmen wurden im Kurs vorgestellt. Die fachgerechte Arbeitsweise entsprechend Unfallverhtung, Schutzausrstung, staatlichem Arbeitsschutz und Betriebsanleitung stand dabei im Zentrum.

Handfeste Ausbildung

Die Beschftigten der Neuen Arbeit Schwalm freuen sich sehr ber die handfeste Ausbildung:Ich finde es sehr gut, dass wir hier keine Beschftigungstherapie machen, sondern Dinge lernen, die auch sinnvoll sind und eine bessere Chance auf eine feste Stelle geben, so ein Teilnehmer ber seinen frisch erworbenen Schein. Die Eisenbahnfreunde Treysa, vertreten durch ihren Vorsitzenden Dieter Khler, hatten freundlicherweise ihr Gelnde fr die praktische Ausbildung zur Verfgung gestellt. Neue Arbeit Schwalm bietet fr 40 Personen qualifizierende Beschftigung in verschiedenen handwerklichen Berufen an. So werden historische Eisenbahnwaggons repariert und restauriert oder Landschaften gestaltet. Fr Menschen, die seit lngerer Zeit arbeitssuchend sind, ist dies ein wichtiger Schritt in Richtung auf den Ersten Arbeitsmarkt. Kontakt: Markus Lehnert, Arbeit und Bildung Schwalm, 06691-927298, lehnert@arbeit-und-bildung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Gudensberger Stadtverwaltung spart jetzt Papier und Toner

Wichtiger Schritt bei der Digitalisierung der Arbeitsprozesse: Fachbereich Finanzen setzt auf digitalen „Rechnungsworkflow“
Gudensberger Stadtverwaltung spart jetzt Papier und Toner

4.970 Euro für Besse 1200

Hessens Europa-Staatssekretär Mark Weinmeister übergibt Bescheid aus dem Förderprogramm „STARKES DORF – Wir machen mit!“
4.970 Euro für Besse 1200

Bei Fritzlar: Fahranfänger fliegt 40 Meter durch die Luft

18-Jähriger hat unfassbares Glück: Keine lebensgefährlichen Verletzungen nach Unfall auf B 450.
Bei Fritzlar: Fahranfänger fliegt 40 Meter durch die Luft

Neujahrsempfang der Stadt Gudensberg: Launiger Abend im Bürgersaal

Gastredner war diesmal Dr. Udo Hasse, ehemaliger Bürgermeister von Schönefeld
Neujahrsempfang der Stadt Gudensberg: Launiger Abend im Bürgersaal

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.