Kleinbus mit 9 Insassen auf der A 7 bei Homberg verunglückt

+

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Kleinbus aus Polen kam es am heutigen  Montagmorgen gegen 8.30 Uhr auf der A7 in Fahrtrichtung Süden unmittelbar im Auf- und Abfahrtsbereich von Homberg.

A7/Homberg. Nach bisher unbestätigten Informationen verlor der Fahrer eines mit neun Personen besetzten Kleinbusses aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Kleinbus kam an der Abfahrt Homberg-Efze nach rechts von der Fahrbahn ab, durchpflügte einen Grünstreifen und kam unmittelbar an der Auffahrtsspur zum Stillstand.

Bei dem Unfall wurden fünf Personen verletzt und mussten mit Rettungswagen in Krankenhäuser gefahren werden. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die Auffahrt in Fahrtrichtung Süden voll gesperrt werden. Über die Höhe des Sachschadens konnten noch keine Angaben gemacht werden, am Kleinbus entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Rollgitter am Parkhaus Pulverturm: Untere Ebene „nur für Mieter“

Seit Ende der vergangenen Woche ist die untere Ebene des Homberger Parkhauses am Pulverturm durch ein Rollgitter verschlossen. Das Schild an der Einfahrt verrät: Ab …
Rollgitter am Parkhaus Pulverturm: Untere Ebene „nur für Mieter“

Borken: Geldbeutel aus Pkw entwendet und vergeblich in Lackiererei eingebrochen

Von Montag auf Dienstag, 11. September, ereignete sich ein Diebstahl aus einem geparkten Pkw sowie ein fehlgeschlagener Einbruch mit Sachbeschädigung in Borken.
Borken: Geldbeutel aus Pkw entwendet und vergeblich in Lackiererei eingebrochen

Die Landgräfinnen wollen nach Corona-Krise ihr Haus wieder mit Leben füllen

Der hessische Tourismus ist wegen der Corona-Pandemie im April fast komplett zum Erliegen gekommen. Wir sprachen mit Annemarie Kitz und Julia Obst vom Hotel & Restaurant …
Die Landgräfinnen wollen nach Corona-Krise ihr Haus wieder mit Leben füllen

Jetzt geht es in die Fläche: Impfzentrum Fritzlar öffnet am 9. Februar

Das Impfzentrum in Fritzlar soll am 9. Februar endlich seine Türen öffnen. Die Terminvergabe erfolgt weiterhin zentral über das Land Hessen, so dass derzeit noch nicht …
Jetzt geht es in die Fläche: Impfzentrum Fritzlar öffnet am 9. Februar

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.