Knapp verpasst - Bewohner sehen Einbrecher noch flüchten

+

Guxhagen. Bei einem Einbruch in ein Wohnhaus entwendeten Täter ein I-Pad und Bargeld. Bei ihrer Flucht wurden sie von den Hausbewohnern beobachtet.

Guxhagen.Bargeld, Schmuck und ein I-Pad entwendeten unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Wohnhaus in der Kantstraße. Die Täter schlugen eine Fensterscheibe zur Kellerbar des Hauses ein und gelangten durch das geöffnete Fenster in das Gebäude. Sie durchsuchten mehrere Zimmer und entwendeten ein I-Pad 2 und vorgefundenen Schmuck sowie Bargeld. Als die Hausbewohner gegen. 23:45 Uhr wieder nach Hause kamen, bemerkten sie den Einbruch und sahen noch einen der Täter bei seiner Flucht in unbekannte Richtung. Der angerichtete Sachschaden beträgt 100 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation in Melsungen, Tel.: 05661/70890.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

25.000 Euro Schaden: Brand in Neubau in Kleinenglis

Rund 25.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Brandes am Donnerstagabend in Borken-Kleinenglis.
25.000 Euro Schaden: Brand in Neubau in Kleinenglis

Angestellte mit Schusswaffe bedroht: Raubüberfall auf Gudensberger Lebensmittelmarkt

Am Mittwochabend verübten zwei Männer einen Raubüberfall auf einen Gudensberger Lebensmittelmarkt. Dabei bedrohten sie die Angestellte mit Schusswaffen.
Angestellte mit Schusswaffe bedroht: Raubüberfall auf Gudensberger Lebensmittelmarkt

Pilotprojekt für Hessen: SC Neukirchen spielt auf nachhaltigem Kunstrasen

Rund 5.000 Kunstrasen-Plätze existieren in Deutschland, davon 440 in Hessen. Auf ihnen rollt der Ball bei Wind und Wetter. Und sie brauchen keine Erholungsphasen. Aber …
Pilotprojekt für Hessen: SC Neukirchen spielt auf nachhaltigem Kunstrasen

Melsungen: Kosten für Dauerparker verdoppelt – Angestellte im Einzelhandel sammelten Unterschriften gegen Erhöhung

Das Parken in Melsungen wird zum 1. Januar 2020 deutlich teurer. Vor allem Dauerparker müssen tiefer in die Tasche greifen. Gegen die Erhöhung haben Angestellte im …
Melsungen: Kosten für Dauerparker verdoppelt – Angestellte im Einzelhandel sammelten Unterschriften gegen Erhöhung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.