Mit Kunst zum Neuland

Sonderausstellung im Dorfmuseum HolzburgHolzburg. Das Schwlmer Dorfmuseum Holzburg startete an Ostern in die neue Saison. Im Saal des Gasthofes

Sonderausstellung im Dorfmuseum Holzburg

Holzburg. Das Schwlmer Dorfmuseum Holzburg startete an Ostern in die neue Saison. Im Saal des Gasthofes Wahl, dem ersten Haus des Museum, finden sich eine Dauerausstellung und eine Wechselausstellung. Die Dauerausstellung prsentiert aktuell die Sammlung von Erika Decker. Erika Decker hat mit 50 Puppen die Entwicklung der Schwlmer Tracht und die Verbindung mit den einzelnen Lebensstationen nachgezeichnet. Ihre Puppen zeichnen sich von hoher handwerklicher Kunst und von einer dokumentarischen Exaktheit aus. Mit der Sonderausstellung betritt das Dorfmuseum Holzburg Neuland zum ersten Mal ist dort eine Kunstausstellung zu sehen. Aus der Sammlung Prinz werden etwa 40 Gemlde des Schwlmer Knstlers Henner Knauf prsentiert. Henner Knauf, 1901 in Zella geboren, ist der einzige Schwlmer unter den Malern in der Schwalm, Er hat sich in Berlin zum akademischen Maler ausbilden lassen und lebte dann in der Schwalm und in Sdeuropa. Er hat sich durchaus der modernen Malerei des 20. Jahrhunderts geffnet. 1976 ist er in Treysa gestorben.

Groe Vielfalt

Beide Ausstellung finden groen Besucheranklang aus dem Vogelsbergkreis und dem Kreis Marburg-Biedenkopf. Viele Besucher kannten den Knstler noch persnlich oder seine Witwe. Beeindruckt sind die Besucher von der Vielfalt der ausgestellten Arbeiten, die die gesamte Schaffensperiode des Knstlers zeigt und vom klassischen Schwlmer Portrt bis zur abstrakten Malerei reicht. Die Ausstellung ist noch bis zum Sonntag, 16. Mai, von 14.00 bis 17.00 Uhr zu besuchen. Whrend dieser Zeit ist das gesamte Museum mit dem Dorfmuseum Holzburg in der Pfarrscheune (Haus zwei) geffnet. Das gemtliche Museumscaf, ldt mit selbstgebackenem Kuchen zum verweilen ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben
Kassel

Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben

Die Glinicke Gruppe, eine der großen familiengeführten Automobil-Handelsgruppen Deutschlands mit Gründungssitz in Kassel, trauert um ihren Seniorchef Peter Glinicke, der …
Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben
Wabern: Nach Kirmes auf Landstraße eingeschlafen
Kassel

Wabern: Nach Kirmes auf Landstraße eingeschlafen

Um 4.47 Uhr: Aufmerksamer Pkw-Fahrer sichert schlafenden 21-Jährigen auf Landstraße L 3148
Wabern: Nach Kirmes auf Landstraße eingeschlafen
Pkw-Anhänger entwendet in Homberg/Ohm
Alsfeld

Pkw-Anhänger entwendet in Homberg/Ohm

Von der Baustelle eines Einfamilienhauses entwendeten unbekannte Täter zwischen Mittwoch, 18 Uhr, und Donnerstag, 15 Uhr, in der Straße "Auf den Sandäckern" einen …
Pkw-Anhänger entwendet in Homberg/Ohm
Nach Rosins Besuch: So geht es dem Mündener ,Rinderstall’ heute
Hann. Münden

Nach Rosins Besuch: So geht es dem Mündener ,Rinderstall’ heute

Personal im Service immer noch gesucht - Biergartensaison wird am 7. April eröffnet
Nach Rosins Besuch: So geht es dem Mündener ,Rinderstall’ heute

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.