Land gibt 780.000 Euro für Bahnhofsumbau in Melsungen

Melsungen. Eine weitere Zuwendung in Höhe von 780.000 Euro erhält die Stadt Melsungen für die Umnutzung des Bahnhofs von einem reinen Empfangsgebä

Melsungen. Eine weitere Zuwendung in Höhe von 780.000 Euro erhält die Stadt Melsungen für die Umnutzung des Bahnhofs von einem reinen Empfangsgebäude für Bahnreisende zu einem Gebäude für Kultur, Jugend und Touristen. Damit konnten der Stadt insgesamt über 1,9 Mio. Euro zur Verfügung gestellt werden. "In Melsungen macht der Bahnhof demnächst Musik", so Wirtschaftsminister Dieter Posch im Hinblick auf die künftige Unterbringung der Musikschule im Bahnhofsgebäude. Nach dem Umbau halten im Melsunger Bahnhof neben der Musikschule, die Volkshochschule sowie ein neu konzipiertes Bistro Einzug. Über das Bistro werden Fahrkartenverkauf und die Ausgabe von Infomaterial für Touristen organisiert. Teilbereiche werden als technische Betriebsräume für Bahnzwecke beibehalten.

2008 gekauft

Die Stadt Melsungen hatte das Bahnhofsgebäude 2008 von der Deutschen Bahn AG erworben, da das Gebäude einen erheblichen Sanierungsstau aufwies und in wesentlichen Teilen seit Jahren leer steht. "Inzwischen hat sich einiges getan. Aber die Umbaumaßnahmen sind noch nicht beendet und ich freue mich als Melsunger sehr, dass wir dazu beitragen können, einen Bahnhof für Alle zu schaffen: sowohl für die Melsunger Bürger als auch für Kinder und Jugendliche und für Touristen. Alle profitieren künftig von den Angeboten des Bahnhofs", so der Minister. Die Wiederbelebung des Bahnhofs ist ein Ziel des Integrierten Handlungskonzepts des Stadtumbauprogramms in Hessen, an dem die Stadt Melsungen als Teil einer Interkommunalen Kooperation mit Nachbarstädten seit 2005 teilnimmt.(atb)

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Schwer verarscht statt schwer verliebt

Loshausen. Yvonne Itzenhäuser nimmt an Pseudo-Kuppelshow von Sat.1 teil.
Schwer verarscht statt schwer verliebt

Von der Brötchenverkäuferin zur Schauspielerin: Meli aus dem SEK spielt bei „Krass Klassenfahrt“ mit

Trotz 300.000 Instagram-Followern und einer Rolle bei "Krass Klassenfahrt" ist Meli aus dem SEK bodenständig geblieben. Im Gespräch mit unserer Zeitung erzählt sie von …
Von der Brötchenverkäuferin zur Schauspielerin: Meli aus dem SEK spielt bei „Krass Klassenfahrt“ mit

Neunjähriger hat Tetraspastik – jetzt soll Geld für neue Delphin-Therapie zusammenkommen

Am kommenden Samstag findet in Fritzlar-Haddamar ein „Benefiztag“ für den kleinen Tamino statt.
Neunjähriger hat Tetraspastik – jetzt soll Geld für neue Delphin-Therapie zusammenkommen

Neukirchener sammelt mit Radtour Spenden für Ziegenhainer Gabenzaun

125 Kilometer möchte Amateur-Triathlet insgesamt auf dem Rad und zu Fuß zurücklegen, und Spenden für den Gabenzaun der evangelischen Kirchengemeinde in Ziegenhain …
Neukirchener sammelt mit Radtour Spenden für Ziegenhainer Gabenzaun

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.