Leben, Liebe, Verrat und Mord

Homberg. Zu einem außergewöhnlichen Konzerterlebnis ist für Freitag, 25. März, ab 20 Uhr (Einlass 19.00) in die Evang. Stadtkirche St. Marien eing

Homberg. Zu einem außergewöhnlichen Konzerterlebnis ist für Freitag, 25. März, ab 20 Uhr (Einlass 19.00) in die Evang. Stadtkirche St. Marien eingeladen.In fast jeder Kirche hängt ein Kreuz. Warum kein Blütenkranz, ein Regenbogen oder der Stern von Bethlehem? Warum so ein Folterinstrument wie ein Kreuz?Eine spannende Frage, die von den mindestens ebenso spannenden und ergreifenden biblischen Berichten vom Leben, Leiden und Sterben Jesu umfassend beantwortet wird. Da geht es um Liebe und Leidenschaft, Verrat und Einsamkeit, es geht um Mord und Totschlag. Der Liedermacher Clemens Bittlinger lässt in seinem Konzertprogramm "Bilder der Passion", das die verschiedenen Personen, Bilder und Berichte rund um die Kreuzigung Jesu eindrucksvoll lebendig und aktuell werden. An seiner Seite konzertieren der Tastenvirtuose David Plüss und die Ausnahmeflötistin Bettina Alms.Neben seiner Konzerttätigkeit ist der aus Mannheim stammende Bittlinger auch Pfarrer, Bestseller Autor, Kolumnist beim GONG und der BILD+FUNK. Mit über 2.300 Konzerten in den vergangenen zwei Jahrzehnten und 18 veröffentlichten CDs zählt er als preisgekrönter Sing-a-song-writer zu den erfolgreichsten Interpreten seines Genres. Im Fernsehen ist er im ZDF Fernsehgottesdienst ebenso präsent wie in Unterhaltungssendungen oder Talkshows. Bittlinger ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt im Odenwald.Um dieses "große Kaliber" live in der Stadtkirche zu erleben, bedarf es nicht viel. Eintrittskarten sind zum Preis von nur 10 Euro im Vorverkauf erhältlich; an der Abendkasse kosten sie 12 Euro. Vorverkaufsstellen sind: das Evang. Gemeindebüro, Tel.: 05681 / 4740; die Buchhandlung Tittmann, Tel.: 05681 / 2419; und die Buchhandlung Spektrum, Tel.: 05681 / 938688.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Fritzlar: Uwe Lindemann eröffnet "Cult Custom Tattoo"

In Fritzlar hat Uwe Lindemann sein zweites Tattoostudio nach Frankfurt eröffnet. Hier werden ab sofort alle Kundenwünsche nach bunter Haut erfüllt.
Fritzlar: Uwe Lindemann eröffnet "Cult Custom Tattoo"

Spätestens Montag in Betrieb: Schwalm-Eder-Kreis bekommt eigenes Corona-Testzentrum für Abstriche

Auch im Schwalm-Eder-Kreis wird in den kommenden Tagen ein Corona-Testzentrum eingerichtet. Der Betrieb soll spätestens am Montag aufgenommen werden.
Spätestens Montag in Betrieb: Schwalm-Eder-Kreis bekommt eigenes Corona-Testzentrum für Abstriche

Braunbären, Seeadler und Antilopen in Gudensberg

Von der Halbinsel Kamtschatka, über die kasachische Steppe bis nach Kirgisien: Der führere Zoologe und heutige Natur- und Tierfotograf stellt am Mittwoch, 5. Dezember, …
Braunbären, Seeadler und Antilopen in Gudensberg

Tolles Ergebnis: Note ,,Sehr gut" für die Mobile Krankenpflegestation Borken

Die Mobile Krankenpflegestation Borken bekam kürzlich die Note,,Sehr gut" von der MDK.
Tolles Ergebnis: Note ,,Sehr gut" für die Mobile Krankenpflegestation Borken

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.