Lehrer sehen''s ungern

Von JOCHEN SCHNEIDERSchwalm-Eder. Am 31. Januar gibts in Hessen Zeugnisse. Ein Datum, vor dem viele Schler Angst haben. Lehrern lehrt in

Von JOCHEN SCHNEIDER

Schwalm-Eder. Am 31. Januar gibts in Hessen Zeugnisse. Ein Datum, vor dem viele Schler Angst haben. Lehrern lehrt indes das Internetangebot spickmich.de das Frchten. Einzelne haben sich bereits juristisch dagegen zur Wehr gesetzt, dass Schler ffentlich den Spie umdrehen und Paukern ein Zeugnis ausstellen. Aber erst letzte Woche hat das Landgericht Kln vorangegangenen Urteilen und damit den Machern des Schlerportals Recht gegeben. Das bedeutet: Auch Lehrer im Schwalm-Eder-Kreis mssen dulden, von ihren Schlern bewertet zu werden.

Nicht von ungefair

Dabei soll es mglichst fair zugehen. Darauf achten die Macher des Internetangebots aus Kln durchaus. Bernd Dicks von spickmich.de: Wir haben ein Melde-System und wir berprfen jede einzelne Bewertung. Bekommt zum Beispiel ein Lehrer von den meisten Schlern gute Noten und pltzlich gibt ihm einer durchweg Sechsen, kann was nicht stimmen und die Einzelbewertung fllt raus.

Eine Streberin: Frau Habedank

In diesem Sinne ist zum Beispiel Frau Habedank von der Anne-Frank-Schule in Fritzlar eine echte Streberin. Sie macht guten Unterricht, meinen zehn von 29 Frank-Schlern, die bei spickmich.de angemeldet sind. Frau Habedank kann sich mit ihrem Notendurchschnitt von 1,7 im Lehrerzimmer blicken lassen. Sie ist fachlich kompetent, tritt vorbildlich auf und ist gut vorbereitet, loben die Schler an ihr.

Anne Frank-Schule: Schulleitung und Stimmung gut

Die Anne-Frank-Schule bekommt insgesamt eine 2,9. das ist nicht schlecht. Schulleitung und Stimmung unter den Schlern bekommen besonders gute Zensuren. 17 eingeloggte Radko-Stckl-Schler aus Melsungen geben ihrer Schule eine 2,8. Die Qualitt der Lehrer sticht bei der Beruflichen Schule in Melsungen hervor: Das Kollegium bekommt eine glatte Zwei. Mit 3,1 schneidet die Gesamtschule Melsungen bei 23 angemeldeten Schlern vor allem bei der technischen Ausstattung (3,6) und den Mitbestimmungsmglichkeiten (3,8) nicht so gut ab und kommt auf einen Notendurchschnitt von 3,1.

Denkzettel fr Ebert-Schule

Aber es geht noch schlechter: 29 Schler erteilen der Reichsprsident Friedrich-Ebert-Schule in Fritzlar einige Denkzettel: 4,5 fr Schulgebude und technische Ausstattung, eine 4,7 fr Sportmglichkeiten und eine glatte Vier fr Fcher und AG-Angebot sorgen fr einen Durchschnitt von 3,7. Vorn ist das Schwalmgymnasium, sowohl den Spickmich-Mitmachfaktor als auch den Notendurchschnitt betreffend. 47 Schwalmgymnasiasten geben ihrer Schule eine 2,6. Essensmglichkeiten, Schulleitung sowie Unterrichtsausflle kommen besonders gut weg. Und die Lehrer Fiebig (1,7) und Gbel (1,8). Sie sind bislang die einzigen von 61 Lehrern dieser Schule, die schon ein Zeugnis haben. Denn das gibts fr Lehrer erst, wenn mindestens fnf Schler eins geschrieben haben.

Mehr Infos unter www.spickmich.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Schwerer Verkehrsunfall auf Bundesstraße 254
Heimat Nachrichten

Schwerer Verkehrsunfall auf Bundesstraße 254

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 254 sind heute Nachmittag um 12:55 Uhr ein Pkw und ein Lkw frontal zusammengestoßen. Der Fahrer des Pkw erlitt nach …
Schwerer Verkehrsunfall auf Bundesstraße 254
„The Rockin’ Kids“ spielen am Freitag beim Open-Air in Treysa
Schwälmer Bote

„The Rockin’ Kids“ spielen am Freitag beim Open-Air in Treysa

„The Rockin’ Kids“ ist ein Bandcoaching Programm der Musikschule „Rock & Pop Werkstatt“ aus Neukirchen.
„The Rockin’ Kids“ spielen am Freitag beim Open-Air in Treysa
Mechatroniker-Gesellen freigesprochen
Heimat Nachrichten

Mechatroniker-Gesellen freigesprochen

16 Mal gab's Lob und Ehre für die neuen Mechatroniker-Gesellen.
Mechatroniker-Gesellen freigesprochen
Inzidenzwert über 50: Schwalm-Eder-Kreis erlässt neue Allgemeinverfügung
Heimat Nachrichten

Inzidenzwert über 50: Schwalm-Eder-Kreis erlässt neue Allgemeinverfügung

Mit einer neuen Allgemeinverfügung kommt der Schwalm-Eder-Kreis der Verpflichtung des Landes Hessen nach, geeignete Maßnahmen vor Ort zu ergreifen, sollte der …
Inzidenzwert über 50: Schwalm-Eder-Kreis erlässt neue Allgemeinverfügung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.