Lichter der Kreisstadt: Nächste Woche beginnt der Clobesmarkt

+

Das traditionelle Weihnachtsfest lockt wieder Gäste aus Nah und Fern mit vielen attraktiven Programmpunkten und Angeboten.

Homberg. In wenigen Tagen wird es auf dem Marktplatz der Kreisstadt wieder weihnachtlich. Am kommenden Freitag, 6. Dezember, beginnt der beliebte Homberger Clobesmarkt. Im Schatten der  Reformationskirche und vom geschlossenen Fachwerkensemble umgeben, stimmen viele Attraktionen und Programmpunkte auf eine besinnliche Vorweihnachtszeit ein.

Neben vielen Gaumenfreuden und Leckereien stehen Märchenlesungen, Turmführungen mit dem Homberger Türmer und Kinderstadtführungen mit der "Weißen Frau" sowie die beliebte Weihnachtsbäckerei für Kinder, bei der die kleinen Besucher eigene Weihnachtsplätzchen backen und verzieren können, auf dem Programm. Bei der Aktion "Homberg sucht den Weihnachts-Star" können sich die jungen Clobesmarktbesucher mit Gesang, Gedichten oder Instrumenten auf der Bühne präsentieren. Der große Höhepunkt ist selbstverständlich der Besuch des Weihnachtsmannes mit seinen Engeln.

Weitere Informationen über die Attraktionen und Programmpunkte des diesjährigen Clobesmarktes gibt es am Mittwoch in der neuen Ausgabe des Homberger Anzeigers und in wenigen Tagen hier auf lokalo24.de. Auf der lokalo24.de-Weihnachtsseite gibt es übrigens viele weitere Anregungen und Veranstaltungstipps für eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit in Nordhessen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Möbel Boss eröffnet am 29. April - die 100 Schnellsten werden belohnt

Vor der offiziellen Eröffnung am 29. April gewährte Möbel Boss in Homberg schonmal einen Einblick in das moderne, helle Möbelhaus. Eine Spende gab es zusätzlich für die …
Möbel Boss eröffnet am 29. April - die 100 Schnellsten werden belohnt

Am Ostermontag: Unbekannte brechen Eierautomaten in Schwalmstadt auf

Am Montagabend haben bislang unbekannte Täter einen Eierautomaten in Schwalmstadt-Niedergrenzebach aufgebrochen.
Am Ostermontag: Unbekannte brechen Eierautomaten in Schwalmstadt auf

Schnell gelöschter Flächenbrand bei Melsungen

Kanufahrer entdeckten einen Brand an einer Uferböschung in Melsungen.
Schnell gelöschter Flächenbrand bei Melsungen

Gudensberger Feuerwehrmann Jörn Althans ist auch ein begnadeter Modellbauer

Rund 700 Stunden hat der 43-Jährige in den Nachbau der neuen Gudensberger Feuerwache investiert.
Gudensberger Feuerwehrmann Jörn Althans ist auch ein begnadeter Modellbauer

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.