Lichter der Kreisstadt: Nächste Woche beginnt der Clobesmarkt

+

Das traditionelle Weihnachtsfest lockt wieder Gäste aus Nah und Fern mit vielen attraktiven Programmpunkten und Angeboten.

Homberg. In wenigen Tagen wird es auf dem Marktplatz der Kreisstadt wieder weihnachtlich. Am kommenden Freitag, 6. Dezember, beginnt der beliebte Homberger Clobesmarkt. Im Schatten der  Reformationskirche und vom geschlossenen Fachwerkensemble umgeben, stimmen viele Attraktionen und Programmpunkte auf eine besinnliche Vorweihnachtszeit ein.

Neben vielen Gaumenfreuden und Leckereien stehen Märchenlesungen, Turmführungen mit dem Homberger Türmer und Kinderstadtführungen mit der "Weißen Frau" sowie die beliebte Weihnachtsbäckerei für Kinder, bei der die kleinen Besucher eigene Weihnachtsplätzchen backen und verzieren können, auf dem Programm. Bei der Aktion "Homberg sucht den Weihnachts-Star" können sich die jungen Clobesmarktbesucher mit Gesang, Gedichten oder Instrumenten auf der Bühne präsentieren. Der große Höhepunkt ist selbstverständlich der Besuch des Weihnachtsmannes mit seinen Engeln.

Weitere Informationen über die Attraktionen und Programmpunkte des diesjährigen Clobesmarktes gibt es am Mittwoch in der neuen Ausgabe des Homberger Anzeigers und in wenigen Tagen hier auf lokalo24.de. Auf der lokalo24.de-Weihnachtsseite gibt es übrigens viele weitere Anregungen und Veranstaltungstipps für eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit in Nordhessen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fritzlar: Eine Tonne Pferdefleisch aus Auflieger gestohlen

Die geklauten 48 Pakete mit dem tiefgefrorenem Pferdefleisch haben einen Wert von rund 9.400 Euro.
Fritzlar: Eine Tonne Pferdefleisch aus Auflieger gestohlen

Fritzlar: Unbekannte treten Dellen in Pkw

In der Zeit von Sonntag auf Montag: Unbekannte sorgen für 1.500 Euro Schaden auf Pferdemarkt-Parkplatz.
Fritzlar: Unbekannte treten Dellen in Pkw

Einbruch in Ottrauer Bauhof: Werkzeuge im Wert von 3.500 Euro gestohlen 

Unbekannte Täter sind in der Nacht von Montag auf Dienstag, 15. auf 16. Juli, in eine Lagerhalle des Bauhofes in der Straße "In der Otter" in Ottrau eingebrochen und …
Einbruch in Ottrauer Bauhof: Werkzeuge im Wert von 3.500 Euro gestohlen 

Ganz Fritzlar feierte – Zigtausende besuchten den 138. Pferdemarkt 

Einzig der Diebstahl von Laser-Spielzeug im Wert von 40.000 Euro verhinderte ein gänzlich ungetrübtes Volksfest.
Ganz Fritzlar feierte – Zigtausende besuchten den 138. Pferdemarkt 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.