Liebliches Gesicht für trockenen Wein

Die 19-jhrige Karina-Franzisca Hilgenberg ist neue Weinknigin von FelsbergVon ANDREAS BERNHARDFelsberg. Felsberg hat eine neue Weink

Die 19-jhrige Karina-Franzisca Hilgenberg ist neue Weinknigin von Felsberg

Von ANDREAS BERNHARD

Felsberg. Felsberg hat eine neue Weinknigin. Karina-Franzisca Hilgenberg wurde am Freitag, im Rahmen des Marktplatz- und Weinfestes, feierlich in ihr Amt eingefhrt. Fr ein Jahr wird sie nun die Drei-Burgen-Stadt, vor allem aber den guten Tropfen vom nrdlichsten Weinberg Hessens, bei offiziellen Anlssen bewerben. Die 19-Jhrige bernahm die Krone von ihrer Vorgngerin Sarah Schnitzerling. Die gab zu: Ich bin schon etwas traurig. Ihr habe das vergangene Jahr als Weinknigin nmlich unheimlich viel Spa gemacht.

Studentin und passionierte Reiterin

Der Wechsel stand allerdings schon seit einem Jahr fest. Damals hatten sich die beiden jungen Frauen gleichzeitig um den Titel beworben. Da die Jury beide fr wrdig befand, wurde schlielich eine Nachfolgeregelung vereinbart.

Jetzt also war der groe Tag Karina-Franzisca I. gekommen. Eigentlich habe ich mich ja garnicht selbst beworben, verriet die Studentin der Soziologie und Psychologie, die Reiten als ihr liebstes Hobby nennt. Ihr Papa habe die Bewerbung ohne ihr Wissen abgeschickt. Doch natrlich freue sie sich jetzt sehr auf die neue Aufgabe. Im Anschluss an die Inthronisation wurde natrlich gleich eine Flasche vom Bddiger Berg aufgemacht. Insgesamt zehn Tonnen Trauben konnten dort im letzten Herbst geerntet werden. Das reicht fr 9.700 der begehrten Flaschen, verriet Klaus Stiegel, Ehrenbrgermeister und Vorsitzender des Frdervereins Bddiger Berg.

Angenehmer Charakter

Der Wein habe vom Basalt auf dem er wchst einen herb-frischen Geschmack. Kurz: Er ist nicht lieblich, aber er hat einen angenehmen Charakter. Noch vor Weihnachten soll das Sortiment sogar noch erweitert werden. Dann kommen noch ein Sekt und ein Schnaps vom Bddiger Berg auf den Markt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Pilotprojekt für Hessen: SC Neukirchen spielt auf nachhaltigem Kunstrasen

Rund 5.000 Kunstrasen-Plätze existieren in Deutschland, davon 440 in Hessen. Auf ihnen rollt der Ball bei Wind und Wetter. Und sie brauchen keine Erholungsphasen. Aber …
Pilotprojekt für Hessen: SC Neukirchen spielt auf nachhaltigem Kunstrasen

Melsungen: Kosten für Dauerparker verdoppelt – Angestellte im Einzelhandel sammelten Unterschriften gegen Erhöhung

Das Parken in Melsungen wird zum 1. Januar 2020 deutlich teurer. Vor allem Dauerparker müssen tiefer in die Tasche greifen. Gegen die Erhöhung haben Angestellte im …
Melsungen: Kosten für Dauerparker verdoppelt – Angestellte im Einzelhandel sammelten Unterschriften gegen Erhöhung

Schwälmer Jahrbuch 2020 mit Neuerungen

Das beliebte Schwälmer Jahrbuch beinhaltet wieder viele Jahresrückblicke und geschichtliche Artikel, greift aber auch neue Inhalte auf.
Schwälmer Jahrbuch 2020 mit Neuerungen

Schwalm-Eder: Falsche „Enkel“ und „Polizeibeamte“ bringen Senioren um ihr Geld

Im Laufe des Montags, 9. Dezember, kam es im Schwalm-Eder-Kreis zu mehreren Betrugsfällen, bei denen es die Täter auf das Geld von Senioren abgesehen hatten.
Schwalm-Eder: Falsche „Enkel“ und „Polizeibeamte“ bringen Senioren um ihr Geld

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.