Mädels in der Kunststoffszene

Schwalmstadt. Der Folienhersteller Horn & Bauer ldt auch in diesem Jahr wieder Mdchen im Alter von zehn bis 15 Jahren ein, sich im Rah

Schwalmstadt. Der Folienhersteller Horn & Bauer ldt auch in diesem Jahr wieder Mdchen im Alter von zehn bis 15 Jahren ein, sich im Rahmen des Girls Days am Donnerstag, 23. April, ber die Ausbildungsberufe des Unternehmens zu informieren. Einblicke gibt es in die Bereiche des Verfahrensmechanikers fr Kunststoff- und Kautschuktechnik, Elektroniker fr Betriebstechnik und Industriemechaniker. Horn & Bauer wnscht sich verstrkt auch Bewerbungen von interessierten Mdchen, die sich ihre Zukunft in diesen bisher von Mnnern dominierten Berufen vorstellen knnen. Am Girls' Day knnen die Mdchen die Faszination der Folienherstellung zum Greifen nah miterleben. Anmeldungen bei Christina Nass unter der Telefonnummer 06691 / 808170.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Missachtung der Vorfahrt führt zu Totalschaden bei Mardorf

Unfall auf B 254 am Mittwochnachmittag
Missachtung der Vorfahrt führt zu Totalschaden bei Mardorf

Eine musikalische Zeitreise

Am Samstag, 25. Januar: Klaus Adamaschek alias Shiregreen gibt Solo-Konzert im Café Hahn in Fritzlar
Eine musikalische Zeitreise

Warten auf die Gelben Tonnen: Im Schwalm-Eder-Kreis wissen viele nicht wohin mit ihrem Plastik-Müll

Lieferengpässe, das dünne Material oder die schlechte Qualität sind häufige Kritikpunkte am Einsatz von Gelben Säcken. Da kommt die Umstellung auf die Gelbe Tonne gerade …
Warten auf die Gelben Tonnen: Im Schwalm-Eder-Kreis wissen viele nicht wohin mit ihrem Plastik-Müll

Täterfotos nach Raubüberfällen auf Tankstelle in Melsungen veröffentlicht

Nach zwei Raubüberfällen auf eine Tankstelle in Melsungen fahndet die Polizei mit Bildern nach dem Täter.
Täterfotos nach Raubüberfällen auf Tankstelle in Melsungen veröffentlicht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.