Verletzter in Schwarzenberg über Drehleiter gerettet

+
Der ältere Mann musste mittels Drehleiter aus seiner Wohnung geholt werden.

Mann stürzte in eigener Wohnung und wurde in eine Klinik gebracht

Schwarzenberg. Zur Unterstützung des Rettungsdienstes wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Schwarzenberg und Melsungen am frühen Freitagmorgen angefordert. Ein älterer Mann war in seiner Wohnung in der zweiten Etage in einem Fachwerkhaus gestürzt und musste dringend in eine Klinik gebracht werden. Mit der Trage, die am Korb der Drehleiter befestigt wurde, konnte der Mann zum Rettungswagen gebracht werden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Landrat Becker besucht Betriebe des Schwalm-Eder-Kreises

Landrat Becker und Vizelandrat Kaufmann touren durch den Schwalm-Eder-Kreis, um sich über dessen Betriebe zu informieren.
Landrat Becker besucht Betriebe des Schwalm-Eder-Kreises

Flämmergasse 7 gut besucht

Der Tag des offenen Denkmals erfreute sich vieler Interessenten in Melsungen.
Flämmergasse 7 gut besucht

Video und Bilder zum Motocross Hessencup in Schrecksbach

Der Duft von großem Motorsport lag am Wochenende in der Schrecksbacher Luft. Auf dem Motocross-Gelände „Rund am Bodenrain“ fand nach zehnjähriger Pause wieder ein …
Video und Bilder zum Motocross Hessencup in Schrecksbach

AfterWork im Bistro Flair

Nach der Arbeit den Abend gemütlich ausklingen lassen - das ließen sich die Gäste der ersten AfterWork-Party im Bistro Flair nicht entgehen.
AfterWork im Bistro Flair

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.