Mehrkampf in der Ederaue - Dritter VR-Triathlon in Fritzlar

Fritzlar. Schwimmen, Radfahren, Laufen: Die dritte Auflage des VR Bank Ederauen Triathlon am 28. Mai ist wie in den beiden letzten Jahren  ausgebuch

Fritzlar. Schwimmen, Radfahren, Laufen: Die dritte Auflage des VR Bank Ederauen Triathlon am 28. Mai ist wie in den beiden letzten Jahren  ausgebucht. Um 14.15 Uhr fällt der erste Startschuss für die Mannschaften der Regionalliga Mitte Männer die die Veranstaltung eröffnen.Ab 15.30 Uhr folgen im 20 Minuten Abstand die Starts des Offenen Rennens mit dem Staffeln die um die Fritzlarer-Triathlon-Challenge kämpfen. Das Wettkampfreglement und alle Streckenverläufe können unter www.triathlon-fritzlar.de eingesehen werden. Aufgrund der Veranstaltung steht das Schwimmer- und Springerbecken des Ederauen-Erlebnisbades von 14.00  bis 16.45 Uhr für den öffentlichen Badebetrieb nicht zur Verfügung. Außerdem ist mit Behinderungen auf der Radrennstrecke zu rechnen. Davon betroffen sind die K 75 über den Lindenweg und die B 253, die während des Wettkampfes in Richtung Fritzlar ab Ungedanken gesperrt ist. Autofahrer, die von Ungedanken nach Fritzlar müssen, werden gebeten über Wega und Geismar nach Fritzlar zu fahren.     (ebc)

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Fuldaer Ehepaar nach Ladendiebstahl festgenommen
Fulda

Fuldaer Ehepaar nach Ladendiebstahl festgenommen

Ein Ehepaar aus Fulda wurde von Beamten der Polizei Bad Hersfeld nach einem vorangegangenen Ladendiebstahl in einer Drogerie in der Heinrich-von-Stephan-Straße …
Fuldaer Ehepaar nach Ladendiebstahl festgenommen
Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro
Fulda

Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro

Unbekannte Täter verschafften sich zwischen Freitagabend (15.10.) und Montagmorgen (18.10.) Zutritt zu einer Schule in der Abt-Richard-Straße im Stadtteil Neuenberg.
Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro
Qualität zu Schnäppchenpreisen
Werra-Meißner-Kreis

Qualität zu Schnäppchenpreisen

Ganz neu haben die Inhaber Gunnar Michel und Petra Nickel nun das "New Style" in der Neueröder Straße 1 in Eschwege eröffnet und bieten
Qualität zu Schnäppchenpreisen
14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei
Fulda

14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei

Ein 14-Jähriger aus Künzell wurde dabei ertappt, wie er in einem Drogeriemarkt im Bahnhof Fulda eine Parfümflasche sowie alkoholische Getränke entwendete.
14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.