Melsungen: Mercedes brannte auf Firmenparkplatz aus

+
Die Feuerwehren konnten den Brand löschen und ein Übergreifen auf weitere, direkt neben dem brennenden PKW geparkte Fahrzeuge verhindern.

Die Brandursache könnte ein technischer Defekt sein. Nähere Aufschlüsse erhofft sich die Polizei von der Auswertung der Video-Aufnahmen von dem Parkplatz.

Melsungen. Am Mittwochabend, kurz nach 18Uhr, geriet ein Mercedes auf dem Mitarbeiterparkplatz der EDEKA, unter dem Schöneberg, in Brand.

Die Betriebsfeuerwehr der EDEKA und die Freiwilligen Feuerwehren Melsungen-Kernstadt und Adelshausen konnten den Brand löschen und ein Übergreifen auf weitere, direkt neben dem brennenden PKW geparkte Fahrzeuge verhindern.

Allerdings wurde der direkt daneben stehende Skoda durch Wärmestrahlung beschädigt. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden an den beiden Fahrzeugen auf 8.000 Euro.

Die Brandursache könnte ein technischer Defekt sein. Nähere Aufschlüsse erhofft sich die Polizei von der Auswertung der Video-Aufnahmen von dem Parkplatz.

Insgesamt waren 26 Einsatzkräfte unter der Leitung von Sven Bernhardt von der Betriebsfeuerwehr, sowie die Polizei, an der Brandstelle.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zwei Männer stehlen Spendenbox aus der Treysaer Schwalm-Galerie

Am Donnerstag, 20. Februar, haben zwei unbekannte Täter gegen 17.45 Uhr eine Spendenbox für Pfandbons in der Passage der Schwalm-Galerie in Treysa gestohlen.
Zwei Männer stehlen Spendenbox aus der Treysaer Schwalm-Galerie

Neukirchens Bürgermeister Klemens Olbrich wegen fahrlässiger Tötung verurteilt

Am Donnerstagnachmittag sprach das Amtsgericht in Treysa das Urteil.
Neukirchens Bürgermeister Klemens Olbrich wegen fahrlässiger Tötung verurteilt

Schwalm-Eder: Einbrecher treiben im Kreis ihr Unwesen

In der Nacht von Mittwoch, 19., auf Donnerstag, 20. Februar, wurde in mehrere Schulen und KiTas im Kreis eingebrochen. Um nach Diebesgut zu suchen, brachen die Täter …
Schwalm-Eder: Einbrecher treiben im Kreis ihr Unwesen

Ferienplanung im Gange: Melsunger Haspel bietet buntes Programm zu Ostern

Trampolin springen, klettern und Achterbahn fahren: In den Osterferien erwartet die Besucher des Melsunger Jugendtreffs „Die Haspel“ ein sportliches Programm.
Ferienplanung im Gange: Melsunger Haspel bietet buntes Programm zu Ostern

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.