Monotheistische Schülerdiskurse

Von JOCHEN SCHNEIDERFritzlar. 3.500 Euro Preisgeld von der Quandt-Stiftung waren im vergangenen September der Startschuss fr den Trialog, der

Von JOCHEN SCHNEIDER

Fritzlar. 3.500 Euro Preisgeld von der Quandt-Stiftung waren im vergangenen September der Startschuss fr den Trialog, der Projekttag am vergangenen Freitag bildete das Finale monotheistischer Schlerdiskurse an der Knig-Heinrich-Schule in Fritzlar. Schler und Publikum stiegen mit einer interreligisen Besinnung ein, mit Theaterstck und Musical verabschiedeten sie sich aus dem Projekt, das Religionslehrerin Rita Gerhold (Bild auf der Titelseite) auf die Beine gestellt hatte.

Wrdentrger aller drei Religionen da

Wrdentrger von Evangelischer und Katholischer Kirche, vom muslimischen DITIP-Verein Borken und der Jdisch-Liberalen Gemeinde Gudensberg waren gekommen. Schler schlpften in Rollen Geistlicher aus den drei Buchreligionen, sie diskutierten auf der Bhne mit dem Ergebnis, dass Mission nie mit Gewalt geschehen darf. In der Schulaula standen Kunstwerke Ignatz Wilkas.

Interpretationsspielraum

Die Modelle von Gotteshusern lieen ihren Betrachtern viel Interpretationsspielraum. Denn jedes Gebude knnte Juden, Christen oder Muslimen zum Gebet beherbergen. Titel der Ausstellung: Migration der Formen. Historisch verankert war das Theaterstck rund um Bonifazius und Donar-Eiche. Die Legende von David und Goliathsoielt bei allen drei Religionen eine wichtige Rolle. Beim Musical schlpften Schler in die selbe.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Handel will in Kassel kein 2G
Kassel

Handel will in Kassel kein 2G

Angst vor Shitstorm und eingeschlagenen Schaufenstern
Handel will in Kassel kein 2G
Mario Petry ist neuer Vertriebschef von „Förstina Sprudel“
Fulda

Mario Petry ist neuer Vertriebschef von „Förstina Sprudel“

Mario Petry ist neuer Vertriebschef von „Förstina Sprudel“
10x2 Karten gewinnen: MT empfängt Bergischer HC
Kassel

10x2 Karten gewinnen: MT empfängt Bergischer HC

Nach dem Unentschieden auswärts gegen Göppingen empfängt die MT Melsungen am Donnerstag, 21. Oktober, den Bergischen HC. Hier gibt es Karten zu gewinnen.
10x2 Karten gewinnen: MT empfängt Bergischer HC
Klarer Auftrag an Kasseler Stadtpolitik: Radentscheid reicht 21.781 Unterschriften ein
Kassel

Klarer Auftrag an Kasseler Stadtpolitik: Radentscheid reicht 21.781 Unterschriften ein

Für ihr Bürgerbegehren zur Förderung des Radverkehrs in Kassel sammelte die Gruppe von Ende Juli bis Ende Oktober mehr als die notwendige Anzahl
Klarer Auftrag an Kasseler Stadtpolitik: Radentscheid reicht 21.781 Unterschriften ein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.