NABU-Mitbegründert wird 90

Dr. med. Gerhard Schrder feiert 90. GeburtstagHomberg. Seit mittlerweile 111 Jahren ist der NABU bundesweit im praktischen Naturschutz vor Ort a

Dr. med. Gerhard Schrder feiert 90. Geburtstag

Homberg.Seit mittlerweile 111 Jahren ist der NABU bundesweit im praktischen Naturschutz vor Ort aktiv, um die Vielfalt der heimischen Tier- und Pflanzenwelt zu erhalten. Derzeit werden mehr als 5.000 Schutzgebiete in ganz Deutschland von der Naturschutzorganisation betreut. Der Homberger NABU-Ortsverband wurde unter der Dachorganisation des Deutschen Bundes fr Vogelschutz (DBV) 1988 gegrndet. Seinerzeit Mitbegrnder und langjhriger Vorsitzender ist Dr. med. Gerhard Schrder, der am Donnerstag seinen 90. Geburtstag feiert. Aufgrund seiner Initiative wurde unser Ortsverein am 15. Mai 1988 gegrndet, erklrt der heutige erste Vorsitzende, Rainer Hartmann. Dr. Schrder wurde am 19. August 1920 im Kreis Segeberg geboren. Er war von 1971 bis 74 als Amtsarzt im Gesundheitsamt in Fritzlar ttig und wechselte dann als leitender Medizinaldirektor an das Gesundheitsamt in Leer / Ostfriesland. Nach seiner Pensionierung im Jahr 1982 kehrte Dr. Schrder nach Homberg zurck und bernahm von 83 bis 86 als Pensionr geschftsfhrend die Leitung des Gesundheitsamtes Schwalm-Eder. Unter seinem Vorsitz ist die Zahl der NABU-Untersttzer in den Folgejahren von 14 Grndungsmitgliedern auf ber 200 gewachsen. Dr. Schrder leitete die Gruppe mehr als zehn Jahre bis 1999. Aus Altersgrnden gab er die Leitung an den jetzigen Vorsitzenden Hartmann, ab. Dem NABU hlt Dr. Schrder aber noch immer die Treue und leistet auch im hohen Alter eine aktive Naturschutzarbeit.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Gestohlen und zu Tode gequält: Gudensbergerin ist besorgt um ihre Tiere

Es ist jetzt schon das vierte Mal innerhalb von drei Monaten, dass der Gudensberger Tierhalterin Simone Schmidt Tiere gestohlen werden. Als wäre das nicht schon schlimm …
Gestohlen und zu Tode gequält: Gudensbergerin ist besorgt um ihre Tiere

Guxhagen: Traktor reißt an Bahnübergang Schrankenbaum ab

Er wollte samt Hänger schnell noch "durchflitzen" - doch das ging schief.
Guxhagen: Traktor reißt an Bahnübergang Schrankenbaum ab

Friseure beklagen Schwarzarbeit wegen Corona-Betriebsschließung

Die Friseur-Innung Schwalm-Eder befürchtet Nachteile für ihre Mitglieder wegen der angeordneten Schließung der Friseurbetriebe.
Friseure beklagen Schwarzarbeit wegen Corona-Betriebsschließung

47-Jähriger Exhibitionist aus Neuental belästigt Zugbegleiterin

Eine 30-jährige Zugbegleiterin wurde gestern Nachmittag Opfer einer exhibitionistischen Handlung.
47-Jähriger Exhibitionist aus Neuental belästigt Zugbegleiterin

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.