Die Narren laufen auf Hochtouren

+

Schwalm-Eder. Karneval: Überall gibt es Partys und Spaß.

Schwalm-Eder. Die närrische Zeit ist im Moment in vollem Gange. Auch im Schwalm-Eder Kreis haben die Narren in den kommenden Tagen das Zepter übernommen. So laden am kommenden Donnerstag Körle und Guxhagen ab 20.11 Uhr zum Weiberfasching ein. In Körle treffen sich die Narren im Dorfgemeinschaftshaus Empfershausen, in Guxhagen im Bürgersaal.

Auch das Wochenende steht ganz im Zeichen des Karnevals. So treffen sich am Samstag, 1. März, die Jüngsten und feiern Kinderkarneval ab 15.11 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Körle. Auch in Spangenberg geht es an diesem Tag heiß her. Dort feiern die Kinder von 14 bis 18 Uhr die fünfte Jahreszeit im Saal des Feuerwehrstützpunktes, die Erwachsenen treffen sich dann von 21 bis 3 Uhr dort, um zu feiern.

Auch in Melsungen und Guxhagen finden an diesem Abend die Prunk- und Galasitzungen, jeweils ab 20.11 Uhr, statt. In Melsungen treffen sich die Narren in der Stadthalle, in Guxhagen im Bürgersaal.

Am Sonntag, 2. März, schließt  sich in der Melsunger Stadthalle der Kinderfasching ab 14.31 Uhr an.

Am selben Tag stürmen die Narren in Guxhagen das Rathaus und es gibt einen Umzug. Beginn ist um 14.11 Uhr.In Melsungen steht der Sturm auf das Rathaus erst am Rosenmontag, 3. März, auf dem Programm. Zudem gibt es einen Umzug, der am Schloss beginnt. Die Feierlichkeiten starten um 11.11 Uhr.

Wer immer noch nicht genug vom Feiern hat, ist am Abend in Körle gut aufgehoben. Dort startet um 20.11 Uhr die große Rosenmontagsparty im Dorfgemeinschaftshaus Empfershausen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Steigende Infektionszahlen im Schwalm-Eder-Kreis

Neben dem aktuellen Infektionsgeschehen in der Gemeinschaftsunterkunft für geflüchtete Menschen in Schwalmstadt gibt es nach Informationen der Kreisverwaltung in in …
Steigende Infektionszahlen im Schwalm-Eder-Kreis

Vier Corona-Fälle in Treysaer Gemeinschaftsunterkunft - gesamte Einrichtung unter Quarantäne

In der Treysaer Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete in der Harthbergkaserne wurden vier Bewohner positiv auf COVID-19 getestet. Aktuell steht die gesamte Einrichtung …
Vier Corona-Fälle in Treysaer Gemeinschaftsunterkunft - gesamte Einrichtung unter Quarantäne

Unter besonderen Bedingungen: Weinlese auf dem Böddiger Berg findet statt

Auch in diesem Jahr werden die Weintrauben auf dem Böddiger Berg geerntet. Die Lese findet am 6. Oktober unter besonderen Bedingungen statt.
Unter besonderen Bedingungen: Weinlese auf dem Böddiger Berg findet statt

Ein schwarzes Jahr: Friseur-Innung Schwalm-Eder zieht Zwischenbilanz für 2020

Als "eines der schwärzesten Jahre" für das Friseurhandwerk bezeichnet Obermeister Carsten Ciemer das Jahr 2020. Trotzdem blicken die Innungsmitglieder zuversichtlich in …
Ein schwarzes Jahr: Friseur-Innung Schwalm-Eder zieht Zwischenbilanz für 2020

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.