Naturdenkmäler im Knüllwald?

Wanderbar: Premiumwege Lochbachpfad & HutewaldwegKnllwlad. Wie in jedem Frhjahr werden in der Lochbachklamm die unvermeidlichen Winter

Wanderbar: Premiumwege Lochbachpfad & Hutewaldweg

Knllwlad. Wie in jedem Frhjahr werden in der Lochbachklamm die unvermeidlichen Winterschden an den Einrichtungen ehrenamtlich von Rainer und Friedhelm Krause beseitigt. Die Gemeinde Knllwald sorgt mit geschnittenen Eichenbohlen dafr, dass bei Bedarf sofort repariert werden kann.Auf VordermannSo sind fr die neue Saison schadhafte Brcken mit neuen Bohlen versehen und lose Gelnder wieder befestigt worden. Auch der Hutewaldweg wird regelmig und ehrenamtlich von Rudi Zlch begangen und in enger Zusammenarbeit mit Hessen Forst und der Gemeinde Knllwald gewartet. Auch hier muss Hand angelegt werden, wenn Schilder mutwillig zerstrt werden oder Wege halb zugewachsen sind.Aus Anlass der Sturmschden und der Haftung fr die Verkehrssicherheit der Wege durch Knll Touristik wurde ein Begang mit den Beamten von Hessen Forst der Lochbachklamm notwendig.

Die direkten Sturmschden waren bereits beseitigt worden. Jedoch lauern die Gefahren nicht am Boden, sondern durch trockene Bume, ste oder Baumkronen, die nicht im Rahmen der betrieblichen Aufgaben durch Hessen Forst mit erledigt werden knnen. Dieser zustzliche Aufwand muss vom Vertragspartner der Knll Touristik erfllt werden. Bei Schadensfllen steht sie dann in der Verantwortung. Daher ist im Sinne einer Gefahrenabwendung die Durchfhrung von Prventionsmanahmen dringend erforderlich. Da Knll Touristik selbst von Zuwendungen abhngig ist, entsteht hier eine erhebliche Finanzierungslcke, die nicht vom Verein getragen werden kann.

Die Frage, ob die Lochbachklamm oder auch der Hutewald als einzigartige Naturdenkmler ausgewiesen werden knnten, und somit frderungsfhig wren, wird im erweiterten Kreis mit den Brgermeistern der betroffenen Kommunen, den Mitarbeitern von Hessen Forst und Knll Touristik demnchst errtert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unbekannte beschädigen Toilettenanlage in Neukirchen

Der Magistrat der Stadt Neukirchen hat eine Belohnung für Hinweise ausgesetzt.
Unbekannte beschädigen Toilettenanlage in Neukirchen

100 Jahre vhs Schwalm-Eder: Lange Nacht der Volkshochschulen am Freitag

Die Volkshochschule des Schwalm-Eder-Kreises wird 100 Jahre alt. Aus diesem Grund findet unter anderem am kommenden Freitag eine "Lange Nacht der Volkhochschulen" in …
100 Jahre vhs Schwalm-Eder: Lange Nacht der Volkshochschulen am Freitag

Der Bedarf ist hoch: Kreis sucht Pflegefamilien – Ehepaar berichtet über Erfahrungen aus 24 Jahren

Wenn das Wohl eines Kindes gefährdet ist, nimmt das Jugendamt es in seine Obhut und vermittelt das Kind an Pflegefamilien. Eine verantwortungsvolle Aufgabe, die neben …
Der Bedarf ist hoch: Kreis sucht Pflegefamilien – Ehepaar berichtet über Erfahrungen aus 24 Jahren

Schwarzer VW Tiguan in Felsberg zerkratzt – 3.800 Euro Schaden

3.800 Euro Schaden verursachten unbekannte Täter in der Nacht von Sonntag auf Montag in Felsberg. Sie zerkratzten eine VW Tiguan, der in der Unteren Birkenallee stand.
Schwarzer VW Tiguan in Felsberg zerkratzt – 3.800 Euro Schaden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.