Der Neue ist da

Von RAIMUND SCHESSWENDTERBad Zwesten. Ein Aufatmen geht durch Bad Zwesten, denn endlich bewegt sich was bei der Kurverwaltung. Lange ist gehadert word

Von RAIMUND SCHESSWENDTER

Bad Zwesten.Ein Aufatmen geht durch Bad Zwesten, denn endlich bewegt sich was bei der Kurverwaltung. Lange ist gehadert worden, lange ist gesucht worden. Schlielich ist nach einem viermonatigen Auswahlverfahren ein neuer Marketingleiter gefunden: Uli Dickas. Der dreiigjhrige Rhner hat in Weilburg an der Lahn Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Tourimus studiert und war in den letzten dreieinhalb Jahren Tourimusdirektor der Stadt Ostheim/Rhn. Sein grtes Projekt dort war die Organisation des Rhner Wurtsmarktes. Dickas: 4.000 Besucher in einer Ortschaft mit rund 3.500 Einwohnern das war schon ein groer Aufwand.

Seit einer Woche in Bad Zwesten

Seit einer Woche ist der Franke nun in Bad Zwesten. Auf die Frage, ob er gut angekommen ist, antwortet er: Das hat man mir leicht gemacht. Die Kollegen und Mitarbeiter haben mich bestens aufgenommen. Er hat die Zeit genutzt, um sich die Stadt genauer anzuschauen, deren touristisches Bild er nach auen prgen wird. Was ihm besonders auffiel: Die Menschen sind sehr freundlich hier. Als erstes wird sich die neue Marketing-Fachkraft um eine neue Corporate Identity (engl. Unternehmensidentitt), also um ein einheitliches Erscheinungsbild, kmmern. Sein erstes Projekt wird die Internetseite werden: Das ist sehr wichtig. 60 Prozent der Nutzer buchen, rund 90 Prozent informieren sich ber das Internet. Nach sechs Monaten will er in diesem Bereich schon weit gediehen sein. Auerdem mchte er dann schon die meisten Partner von sich und der Arbeit der Kurverwaltung berzeugt haben. Ich werde einen erkennbaren Nutzen fr unsere Partner schaffen. sagte der Vater eines 16-Monate alten Sohn. Wie er das schaffen will? Ich werde persnliche Kontakte suchen und pflegen. Wichtig ist unkompliziert zu sein, unkompliziert und flexibel. Langfristig mchte Uli Dickas die Kurverwaltung zu einem Dienstleister fr die touristischen Betriebe auf der einen Seite und einem Reiseveranstalter fr die Gste auf der anderen Seite machen.

Abwrtstrend umkehren

Dickas: Wichtigstes Ziel ist natrlich eine Umkehrung des Abwrtstrends bei den bernachtungen zu erreichen. Klar, denn daran wird er am Ende gemessen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Turnmutter Hahn: Neukirchenerin ist seit 50 Jahren Übungsleiterin und mit 83 Jahren noch topfit

Auch mit 83 Jahren hängt Dorothea „Dody” Hahn die Turnschläppchen noch lange nicht an den Nagel. Die Neukirchenerin ist seit 50 Jahren Abteilungsleiterin der Gerätturner …
Turnmutter Hahn: Neukirchenerin ist seit 50 Jahren Übungsleiterin und mit 83 Jahren noch topfit

Beim Zigaretten holen unter wegrollendes Auto geraten: 33-Jährige in Neuenbrunslar schwer verletzt

Im Felsberger Stadtteil Neuenbrunslar wurde heute Morgen eine 33-jährige Frau von ihrem eigenen Auto erfasst und blieb darunter liegen. Sie wurde dabei schwer verletzt.
Beim Zigaretten holen unter wegrollendes Auto geraten: 33-Jährige in Neuenbrunslar schwer verletzt

Treysa: Mann schlägt Frau im Zug - Polizei lässt ihn wieder frei

Ein wohnsitzloser Mann hat am Sonntag einer Frau im Zug ins Gesicht geschlagen. Der Täter wurde festgenommen - und schließlich wieder freigelassen.
Treysa: Mann schlägt Frau im Zug - Polizei lässt ihn wieder frei

Hinweistelefon in Homberg für Infos zur "falschen Ärztin" nur noch eingeschränkt eingerichtet

Fall der "falschen Ärztin": AG "Medicus"-Hinweistelefon nur noch wochentags von 10 bis 15 Uhr erreichbar.
Hinweistelefon in Homberg für Infos zur "falschen Ärztin" nur noch eingeschränkt eingerichtet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.