Fit für neue Saison - Rotenburger RSC: Team Fischer kann durchstarten

Morschen. Fit für die neue Rallyesaison ist das für den Rotenburger Rallye-Sport-Club (RSC) startende Team Heiko und Tatjana Fischer aus Morschen.In

Morschen. Fit für die neue Rallyesaison ist das für den Rotenburger Rallye-Sport-Club (RSC) startende Team Heiko und Tatjana Fischer aus Morschen.In der langen Winterpause wurde ihr  VW Polo 6 NF GTI 16V (ehemaliges original Volkswagen Racing Cup Fahrzeug) durch das Sarazin-Racing Team aus Bad Sooden-Allendorf auf die neue Saison vorbereitet.Tatjana Fischer: "In diesem Jahr möchten wir die Rallye-Cup-Nord-Meisterschaft fahren und wenn die Saison so weiter geht, wie die letzte geendet hat, sind wir sehr zuversichtlich."

An Erfolge anknüpfen

In der vergangenen Saison war das Team Fischer eines der erfolgreichsten Rallye-Teams in der Klasse N2 (1400 bis 1600 ccm) des ADAC Hessen-Thüringen. Mit sechs Klassensiegen und weiteren sehr guten Platzierungen in diversen Gesamtergebnissen (zum Beispiel Visselhöveder Herbstrallye 6. Platz in der Gesamtwertung) im Vorjahr, wollen sie beim Werra-Meißner-Sprint am 5. März 2011, bei der Rallye Melsungen am 24. März 2011 und am 23. April 2011 bei der Doppelveranstaltung Rallye Knesebeck an den Erfolgen anknüpfen. Weitere Rallyes in den Folgemonaten sind geplant und beide freuen sich sehr auf die Saison 2011.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Jesberg: 17-Jähriger landet mit Krad im Graben - Hubschrauber im Einsatz

Bei einem Kradunfall zwischen Jesberg und Reptich wurde am heutigen Freitag ein 17-Jähriger aus Bad Zwesten verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in eine Kasseler …
Jesberg: 17-Jähriger landet mit Krad im Graben - Hubschrauber im Einsatz

Hochwertiger Schmuck aus Wohnhaus in Schrecksbach gestohlen

Am Donnerstagabend brachen unbekannte Täter in ein Wohnhaus in Schrecksbach ein und erbeuteten hochwertigen Schmuck.
Hochwertiger Schmuck aus Wohnhaus in Schrecksbach gestohlen

Am Samstag: "Gestört aber GeiL" in der Homberger Open Air Arena

In der Hombeger Open Air Arena stehen auch im Juli große Events auf dem Programm. Am Samstag kommt das DJ-Duo "Gestört aber GeiL".
Am Samstag: "Gestört aber GeiL" in der Homberger Open Air Arena

Gefährliches Spiel in Körle: Kinder springen über die Gleise

Zwei Kinder liefen am Dienstagnachmittag in der Nähe des Bahnhofs Körle über die Gleise und sorgten so für einen Einsatz der Bundespolizei.
Gefährliches Spiel in Körle: Kinder springen über die Gleise

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.