Neuer Tigerdompteur

Von DR. SVEN HILBERTFritzlar. Nach zwei Jahren und vier Monaten ist seine Zeit als Kommandeur der Luftbeweglichen Brigade 1 beendet. Brigadegene

Von DR. SVEN HILBERT

Fritzlar. Nach zwei Jahren und vier Monaten ist seine Zeit als Kommandeur der Luftbeweglichen Brigade 1 beendet. Brigadegeneral Volker Halbauer verlsst den Standort Fritzlar und wechselt in die Stabsabteilung III im Fhrungsstab des Heeres. Whrend eines feierlichen Appells am Freitag gab er ber seine Zeit in Fritzlar eine durchweg positive Bewertung ab.

Sie geben ein prchtiges Bild ab, sagte er zu den Soldaten, die in der neuen Tigerhalle angetreten waren. Er ermunterte sie ,auch die zuknftigen Herausforderungen zu meistern, ganz nach dem Motto: Wenn es einfach wre, knnte es jeder. Die Brigade, die nicht nur in Fritzlar und Schwarzenborn, sondern auch in Bayern und Niedersachsen stationiert ist, verglich er mit einem vielteiligen Puzzle. Einige Teile fehlten noch, andere htten noch nicht die richtige Form, aber der Rahmen sei stabil. Der Kommandeur der Division Luftbewegliche Operationen (DLO), Generalmajor Carl-Hubertus von Butler entband General Halbauer von seinem Amt und nahm gleichzeitig seinen Nachfolger, Oberst Jrgen Setzer, als neuen Kommandeur der Brigade in die Pflicht.

General von Butler lobte Halbauer als einen Offizier, der seine Brigade in den zurckliegenden Jahren stets auf Kurs gehalten und mit Blick fr die Truppe und mit Herz gearbeitet habe. Zum Abschied verlieh er ihm die Ehrennadel der Division. Dem neuen Brigadekommandeur bescheinigte der General beste Kenntnisse der Themen, die ihn in nchster Zeit beschftigen werden. Der 48-jhrige stammt aus Nrnberg, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er ist seit 1980 bei der Bundeswehr und war unter anderem im Kosovo, in Bosnien und in Afghanistan im Einsatz.Zuletzt war er Referatsleiter im Verteidigungsministerium. Damit sind sie fr ihre neue Aufgabe als Kommandeur der Luftbeweglichen Brigade 1 hervorragend qualifiziert und vorbereitet, sagte der Divisionskommandeur und wnschte dem neuen Brigadechef Setzer alles Gute und Soldatenglck. Der Appell mit vielen Gsten aus Politik und Gesellschaft wurde vom Heeresmusikkorps 2 aus Kassel begleitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer<br/>verletzt
Kassel

Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt

27-jähriger Tatverdächtiger festgenommen
Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Kassel

Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“

„Wir sind hinter der Theke genau so gut, wie davor“ scherzen die neuen „Holy Nosh Deli“-Inhaber Silvio Heinevetter und Yannick Klütsch.
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Zeugen nach Raub im Bahnhof Fulda gesucht
Fulda

Zeugen nach Raub im Bahnhof Fulda gesucht

Opfer eines Raubes im Bahnhof Fulda wurde gestern Vormittag (19.10.) gegen 11 Uhr eine 74-jährige Frau aus Seligenstadt.
Zeugen nach Raub im Bahnhof Fulda gesucht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.