Noch 5 Tage

Hombergshausen. Am Freitag, 22. Mai, ab 13 Uhr ffnet das Festivalgelnde und der Zeltaufbau kann beginnen. Entsprechend der Musikschutzgebi

Hombergshausen. Am Freitag, 22. Mai, ab 13 Uhr ffnet das Festivalgelnde und der Zeltaufbau kann beginnen. Entsprechend der Musikschutzgebiet Tradition ist das Musikprogramm uerst heterogen, das Line-Up bietet eine Mischung aus Indie, Rock, Ska, Punk, Hip-Hop und Electro. Ein musikreiches Himmelfahrtswochenende mit 25 Bands auf zwei Bhnen, Aftershowpartys bis in die Morgenstunden, Kunst und zahlreichen Aktionen stehen an. Innerhalb kurzer Zeit hat sich das MSG durch seinen modernen Mix aus Newcomern und etablierten Acts verschiedener Musikrichtungen aus ganz Deutschland, zu einer Perle der deutschen Festivallandschaft gemausert. Das Flair eines professionell organisierten Groevents in einer Lokation im Grnen, gepaart mit familirer Atmosphre, und publikumsfreundlichen Preisen, ist einzigartig. Und fr die Bands ist es die einmalige Mglichkeit, als Newcomer vor einem groen musikhungrigen Publikum zu spielen oder als Headliner ein Untersttzer dieses Events zu sein. Die Frderung (ber-) regionaler Nachwuchsknstler steht dabei als Grundgedanke dahinter. Die Kommunikation zwischen Newcomern und alten Hasen und natrlich die Prsentation guter und erfrischender Bands, ist natrlich auch nicht auer Acht zu lassen. In diesem Jahr sind unter anderem am Wochenende auf den zwei Bhnen unterwegs: Scanners aus London, Jaya the Cat aus Amsterdam, Wrongkong aus Nrnberg, The Audience aus Hersbruck und Lokalmatadore wie The Jamsticks aus Fritzlar, Is Watt aus Felsberg, Spleen aus Homberg und Elektroboys aus Schwalmstadt.

Verlosung

Wer jetzt Lust auf ein Wochenende voller ohren- und tanzfreundlicher Musik bekommen hat, hat jetzt noch die Mglichkeit zwei Karten fr das MSG-Wochenende zu gewinnen. Die Extra Tip Mediengruppe verlost fr das MSG 5 x 2 Karten. Eine E-Mail mit dem Betreff MSG an gewinnspiel@ mb-media.de oder eine Postkarte an die Extra Tip Mediengruppe (Entengasse 7, 34576 Homberg) gengt. Name, Anschrift und Telefonnummer nicht vergessen. Die Gewinner werden Freitagmorgen von der Redaktion benachrichtigt. Einsendeschluss ist Donnerstag, 21. Mai. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Spielplan

FREITAG16 - 16.45 Uhr: The Jamsticks17.45 - 18 Uhr: Special Guests 18.30 - 19.15 Uhr: Springfield19.30 - 20.15 Uhr: Elektroboys20 - 20.45 Uhr: Laubfrosch thertainment20.45 - 21.45 Uhr: Schein21.45 - 22.45 Uhr: Kwu-Connection22.45 - 0.00: Jaya the Cat00.30 - 1.30 Uhr: Escape Hawaiiab 1.30 Uhr: Dj Frau mit MuskelnSAMSTAG13.30 - 14.15 Uhr: Is Watt14.45 - 15.30 Uhr: SPLEEN16 - 16.45 Uhr: My Cold Embrace17 - 17.45 Uhr: Oferta Especial17.45 - 18.30 Uhr: Leftside18.45 - 19.45 Uhr: Wisecrcker20 - 20.45 Uhr: Rome Asleep20.30 - 21.15 Uhr: Wrongkong21.15 - 22 Uhr: Kojote22 - 23 Uhr: Scanners23.15 0.00 Uhr: Diego00.15 1.15 Uhr: The Audienceab 1.15 Uhr: Der Tante Renateab 2 Uhr: Dj tbaSONNTAG11.30 -13 Uhr: Ivar feat. Taking Advantage13.30 - 14.30 Uhr: Woog Riots 14.45 - 16 Uhr: Tess WileyBhne 1 // Bhne 2

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Steuersünde Kellerwaldturm? Jesbergs Bürgermeister Manz kritisiert Schwarzbuchartikel als „völlig überspitzt“

Im Schwarzbuch 2019/2020 vom Bund der Steuerzahler ist auch ein Beitrag über den Kellerwaldturm in Jesberg und die damit verbundene Steuerverschwendung. Was wirklich an …
Steuersünde Kellerwaldturm? Jesbergs Bürgermeister Manz kritisiert Schwarzbuchartikel als „völlig überspitzt“

Dreiste Diebe in Homberg: Trickdiebstahl, Einbruch und versuchter Autoraub

In den vergangenen Tagen wurden Homberger Opfer von Trickbetrügerinnen, Einbrechern und sogar vermeintlichen Autodieben. Nur die Autodiebe waren nicht erfolgreich.
Dreiste Diebe in Homberg: Trickdiebstahl, Einbruch und versuchter Autoraub

Fotostrecke: John Diva & The Rockets of Love spielten im ausverkauften Mylord

Schrecksbach hat eine wahnsinnige Rocknacht hinter sich. Im altehrwürdigen Mylord stand niemand Geringeres auf der Bühne als Glamrocker John Diva. Kein Wunder: Die Bude …
Fotostrecke: John Diva & The Rockets of Love spielten im ausverkauften Mylord

Zwei Meter zu breit: Nordmanntanne für Kasseler Weihnachtsmarkt steckt in Homberg fest

Eigentlich war alles im Zeitplan, doch dann ließ sich die Christbaumtanne für den Kasseler Weihnachtsmarkt nicht unter 5,50 Meter Breite zurren.
Zwei Meter zu breit: Nordmanntanne für Kasseler Weihnachtsmarkt steckt in Homberg fest

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.